Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 21. September 2018, 09:28 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Freitag, 21. September 2018, 09:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

14-jährige Vermisste in Spanien aufgetaucht 

GREVESMÜHLEN/VALENICIA. Eine 14-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern ist rund einen Monat nach ihrem Verschwinden wieder aufgetaucht.

cäcilie

Cäciele (14) ist wieder aufgetaucht. Bild: Polizei

"Sie hat sich per Telefon aus Spanien gemeldet und wird jetzt abgeholt", sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Wismar. Die Schülerin aus Grevesmühlen, die in einer betreuten Wohngruppe lebte, sei in der Nähe von Valencia zur Polizei gegangen und habe erklärt, sie wolle jetzt zurück. 

Von dem 24 Jahre alten Betreuer, der zeitgleich mit dem Mädchen verschwunden war, fehlte noch jede Spur. Die Behörden hatten vermutet, dass beide absichtlich zusammen verschwunden waren. Nach dem Betreuer und dem Mädchen war europaweit gefahndet worden. Wir haben berichtet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. März 2018 - 09:44 Uhr
Mehr Weltspiegel

Vier Tote bei Schießerei auf Firmengelände in den USA

BALTIMORE. Bei einer Schießerei auf einem Firmengelände im Osten der USA sind vier Menschen ums Leben ...

Fähre im Victoria-See gesunken: Mehr als 200 Tote befürchtet

NAIROBI. Im Victoria-See im Herzen Afrikas ist es am Donnerstag zu einem tragischen Unglück gekommen.

Hambacher Forst: Räumung nach Todesfall ausgesetzt

DÜSSELDORF. Nordrhein-Westfalens Innenminister forderte die verbliebenen Waldbesetzer zum freiwilligen ...

Lastenrad prallte gegen Zug: Vier Kinder getötet

AMSTERDAM. Vier Kinder in einem Lastenrad kamen gestern beim Zusammenstoß mit einem Zug in den ...

Mutter verkauft aus Verzweiflung ihr Baby

OMSK. Weil sie offenbar zu wenig Geld hatte, um ihr Kind zu versorgen, hat eine junge Mutter versucht ihr ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS