Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Juli 2018, 05:06 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Juli 2018, 05:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur gehackt

BERLIN. Der Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer ist in der Nacht auf Sonntag gehackt worden. Bis etwa 1 Uhr erschien auf Brinkbäumers Account als angehefteter Tweet eine Türkei-Flagge und ein Bild des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Bild:

Dazu war etwa zwei Stunden lang ein türkischsprachiger Schriftzug mit offenbar einer deutschen Übersetzung in Klammern zu sehen: "Aufgrund der schlechten Nachrichten die wir bisher über die Türkei und Recep Tayyip Erdogan berichtet und veröffentlicht haben, möchten wir uns entschuldigen." Der Account-Name @brinkbaeumer wurde zudem umbenannt in @brinkbaeumerTR.

Kurze Zeit später war der geänderte Account nicht mehr zu erreichen. Der "Spiegel" schrieb auf dem Twitter-Kanal des Magazins um 0.53 Uhr zunächst: "Der Account unseres Chefredakteurs Klaus Brinkbäumer wurde gehackt, der neueste Tweet über Erdogan sowie das Titelbild sind nicht von ihm. Wir kümmern uns."

Eine halbe Stunde später hieß es: "Wir haben den Account bereinigt und wieder unter Kontrolle. Danke für die vielen Hinweise und gute Nacht." Wer den Account gehackt hatte, war zunächst unklar.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. Januar 2018 - 09:13 Uhr
Mehr Web

Berichte über Kroatiens WM-Spenden waren "Fake News"

Es wahr wohl zu schön, um wahr zu sein: Wie ein Lauffeuer verbreitete sich am Donnerstag die Nachricht, ...

Zuckerberg: Holocaust-Leugner werden bei Facebook nicht gesperrt

MENLO PARK. Laut Facebook-Chef Mark Zuckerberg sollen Holocaust-Leugner in dem sozialen Netzwerk nicht ...

Erster "Digitalreport" zeigt Parteienwettstreit auf Facebook

Heinz-Christian Strache vor Sebastian Kurz, Kurz vor Christian Kern: So sieht das Ranking der Parteichefs ...

Intel hat zum Jubiläum nicht nur Grund zum Feiern

Kalifornischer Chip-Hersteller feiert 50. Geburtstag – Probleme im Alltagsgeschäft trüben die ...

Surface Go: Neues Microsoft-Tablet

Microsoft hat seine Tablet-Reihe Surface um ein weiteres Einstiegsmodell erweitert.
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS