Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 10. Dezember 2018, 06:56 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 10. Dezember 2018, 06:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Sieben Geschenkideen für Technikbegeisterte

Weihnachtsgeschenke müssen nicht immer teuer sein – Technik für unter 50 Euro.

Weihnachten Geschenke

Bild: dpa

Hand aufs Herz: Wie viel Zeit haben Sie schon mit Überlegungen verbracht, was Sie Ihren Liebsten am Heiligen Abend unter den Christbaum legen könnten? Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Geschenk noch nicht fündig geworden sind, möchten wir Ihnen mit einer Auswahl von Geschenkideen behilflich sein. Lassen Sie sich inspirieren!

 

1 Die Fernbedienung in Fußballform ist mit den meisten gängigen Fernsehgeräten kompatibel. Das runde (Kunst-)Leder hat nicht nur alle Funktionen, die eine TV-Fernbedienung braucht, sie bringt auch einen Hauch Stadionatmosphäre ins heimische Wohnzimmer. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Fußballfans und Couch-Potatos.

Fernbedienung in Fußballform - Gesehen um 17,80 Euro auf Amazon

 

2 Bei den Bluetooth-Lautsprechern ist die Auswahl schier endlos. Bekannte Hersteller wie Bose oder JBL überzeugen bei ihren Geräten vor allem mit toller Klangqualität und elegantem Design. Die Geräte sind dementsprechend auch nicht gerade billig. Der SoundCore von Anker kann zwar beim Klang nicht ganz mit den Topprodukten mithalten, überzeugt aber mit einer langen Akkulaufzeit und einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anker SoundCore; Preis: 39,99 Euro

 

3 Diese Kopfbedeckung sieht nicht nur schick aus, sie hat auch eine überaus praktische Zusatzfunktion. Die Beanie mit integrierter LED-Stirnlampe wärmt in der kalten Jahreszeit und erleuchtet den nächtlichen Nachhauseweg vom Weihnachtsmarkt. Wenn man die Lampe entfernt, lässt sich die Haube problemlos waschen. Ideal auch für Freiluftsportler.

Beanie: Diverse Hersteller – gesehen ab 7,99 Euro auf Amazon

 

4 "Know!" ist kein gewöhnliches Quizspiel. Denn die Antworten auf viele der Fragen wechseln je nach Zeit und Ort. Zum Beispiel: Wann geht morgen die Sonne in Linz auf? Wie spät ist es jetzt gerade in New York? Der beiliegende Google Home Mini weiß immer die aktuelle Antwort und liest den Mitspielern sogar die Regeln vor.

Know! Quizspiel von Ravensburger – Preis: 49,99 Euro (mit Google Home Mini) bzw. 37,99 Euro (ohne Google Home Mini)

 

5 Der externe Akku des US-amerikanischen Herstellers RAVPower versorgt auch unterwegs Smartphone, Tablet und sonstige Mobilgeräte zuverlässig mit Strom. Die iSmart-Technologie erkennt automatisch, welches Gerät angeschlossen wurde, und optimiert die Aufladung. Außerdem schaltet sich die Batterie bei Kurzschluss oder Überlastung selbständig ab. Wie bei den Soundboxen gilt: Die Auswahl ist riesig – ein Preisvergleich lohnt sich!

RAVPower Powerbank; Preis: ab 45,99 Euro

 

6 Google Chromecast macht sogar aus einem alten Fernseher noch ein smartes TV-Gerät – vorausgesetzt, er verfügt über einen HDMI-Anschluss. Einfach anstecken, und schon flimmern Netflix und Co. über den Bildschirm. Die Bedienung erfolgt über das Smartphone oder den Google Assistant. In derselben Preiskategorie ist auch der Fire TV Stick von Amazon zu haben. Dieser wird mit einer Fernbedienung geliefert, die auch auf Sprachbefehle reagiert. Praktisch für Prime-Video-Kunden.

Google Chromecast; Preis: 39 Euro

 

7 Der Raspberry Pi ist ein perfektes Geschenk für Programmierer und Hardware-Bastler. Auch für Einsteiger ist der Einplatinenrechner bestens geeignet. Im Internet findet man zahlreiche Anleitungen, wie man aus dem Mini-PC einen vollwertigen Rechner machen kann.

Raspberry Pi Model A+ Preis: 24,50 Euro

Kommentare anzeigen »
Artikel Thomas Nigl 01. Dezember 2018 - 03:17 Uhr
Mehr Web

Microsoft nimmt radikale Änderung bei Webbrowser Edge vor

REDMOND. Microsoft wird seinen Webbrowser Edge künftig auf Basis von Technologie des Rivalen Google ...

Ein einsamer Igel rührt Millionen Menschen im Netz

Mit ihrem bewegenden Weihnachtsspot über einen kleinen Igel hat die Erste Group einen viralen Klickhit ...

Oida! Dieses Video ist jetzt wieder in aller Munde

Wie man sich in Österreich mit nur einem einzigen Wort in so gut wie allen Lebenslagen verständlich machen ...

"Pokemon Go"-Spieler können künftig gegeneinander antreten

Beim populären Smartphone-Game "Pokemon Go" können die Spieler künftig erstmals direkt gegeneinander kämpfen.

Marriott wurden Daten von 500 Millionen Gästen gestohlen

BETHESDA. Der Hotelkette Marriott sind Daten von bis zu einer halben Milliarde Gäste der Tochtermarke ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS