Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Jänner 2019, 19:24 Uhr

Linz: -3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Jänner 2019, 19:24 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Playstation 4 bleibt Verkaufsschlager

TOKIO. Sony hat zu Weihnachten 5,6 Millionen PS4-Konsolen verkauft.

Gut lachen hat Sony CEO Kenichiro Yoshida. Die PS4 ist und bleibt ein Verkaufsschlager. Bild: GETTY IMAGES/JUSTIN SULLIVAN

Die Playstation 4 bleibt für Sony auch fünf Jahre nach der Markteinführung noch ein wichtiger Verkaufsschlager. Der japanische Elektronikriese setzte im vergangenen Weihnachtsgeschäft mehr als 5,6 Millionen Spielekonsolen ab, sagte Firmenchef Kenichiro Yoshida auf der Technik-Messe CES in Las Vegas.

 

Insgesamt kommen die verschiedenen Versionen der Playstation 4 inzwischen auf rund 91,6 Millionen verkaufte Geräte. Sony setzte sich mit der PS4 an die Spitze im Konsolenmarkt, wo der Konzern mit der Xbox von Microsoft und der Switch von Nintendo konkurriert. Zugleich müssen sich die Konsolen gegen die Konkurrenz von PC- und Smartphone-Spielen behaupten.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 08. Januar 2019 - 16:18 Uhr
Mehr Web

Gegen Fake News: WhatsApp beschränkt beliebte Funktion

SANTA CLARA. WhatsApp schränkt im Kampf gegen die Verbreitung von Falschmeldungen die Weiterleitung von ...

"Social-Media-Sensation": Mit Yogaübungen zum YouTube-Star

Yoga mit Adriene: Mehr als vier Millionen Menschen folgen bereits den Online-Videos der 34-Jährigen ...

Papst stellte mit Ipad in der Hand Gebets-App vor

ROM. Papst Franziskus hat beim Angelus-Gebet am Sonntag die offizielle Gebets-App "Click To Pray" vorgestellt.

Smartphones: Teurer, aber kaum besser

Die technologische Entwicklung bei Smartphones hat ein Plateau erreicht, das sich nun auch auf die ...

16 Kubikmeter Quantencomputer

Man muss keinen Quantencomputer haben, um auf einem zu rechnen: Forscher an der JKU entwickeln Werkzeuge, ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS