Lade Inhalte...

Millionenverluste - Voest baut Mitarbeiter ab

Die weltweite Rezession infolge der Coronakrise zwingt die voestalpine zum Sparen. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres hat der Konzern einen Verlust nach Steuern in Höhe von 70 Millionen Euro eingefahren.

Video: OÖN-TV