Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Schengen-Veto: "Man wird sich nicht beliebt machen"

Die EU-Kommission plant eine Schengen-Erweiterung um Kroatien, Bulgarien und Rumänien. Innenminister Gerhard Karner und Bundeskanzler Karl Nehammer, beide von der ÖVP, drohen mit einem Veto. Europarechtsexperte Franz Leidenmühler sagt dazu, "man wird sich nicht sonderlich beliebt machen, wenn Österreich im Alleingang das Ganze blockieren würde."