Lade Inhalte...

Manfred Haimbuchner über Corona und die FPÖ

Fünf Tage war FPÖ-Landesparteichef Manfred Haimbuchner im künstlichen Tiefschlaf. Der schwere Verlauf seiner Corona-Infektion hat ihn in Lebensgefahr gebracht. Jetzt ist er zurück in der Landespolitik und voll im Wahlkampf für die Landtagswahl im September. Im Gespräch mit dem stellvertretenden Leiter des OÖN Politikressorts, Alexander Zens, spricht er über die kritischen Momente, warum er für das Impfen ist und über Zwist in der Partei.

Video: OÖN-TV