Lade Inhalte...

Nachrichtenüberblick

Das waren die wichtigsten Meldungen am Donnerstag

Von nachrichten.at   12. November 2020 19:00 Uhr

Blick in den OÖN-Newsroom

Höchstwerte bei den neu gemeldeten Corona-Infektionen, die neue Gastro-Plattform der OÖNachrichten und das Ringen um offene Schulen: Das waren die wichtigsten Meldungen am Donnerstag.

Was heute wichtig ist:

  • "Gefahr im Verzug" sieht die Corona-Ampel-Kommission. Sie hat am Donnerstag getagt und der Bundesregierung empfohlen, die Corona-Maßnahmen rasch zu verschärfen, aber die Pflichtschulen weiter offen zu halten. In der Sekundarstufe I solle Maskenpflicht im Unterricht eingeführt werden. >> Zum Bericht
  • Rekordwerte nach Datenpanne: Bei den Coronavirus-Neuinfektionen wurde am Donnerstag ein Rekordwert von 9.262 positiven Tests innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Darunter waren nach technischen Problemen mit dem Meldesystem jedoch auch zahlreiche Nachmeldungen. >> Die Zahlen im Detail
  • Neue Plattform der OÖN: Wo gibt`s gutes Essen "to go"? Wirte verwöhnen ihre Gäste trotz Lockdown und bieten Abholservice und Lieferdienste an. Die OÖN stellen diesen Wirten eine kostenlose Plattform zur Verfügung, auf der sie sich präsentieren können. >> Zum Artikel
  • Ringen um offene Schulen: Noch am Abend könnte eine wichtige Vorentscheidung darüber fallen, ob nach den Oberstufen auch die Pflichtschüler wieder zu Hause bleiben müssen. Gesundheitsminister Rudi Anschober verwies vorerst auf die Evaluierung der aktuellen Maßnahmen. >> Zum Artikel
  • Terror in Wien: Die Strafrechtsprofessorin Ingeborg Zerbes wird die von Innen- und Justizministerium eingesetzte Kommission zur Aufarbeitung möglicher Missstände im Vorfeld des Anschlags in der Wiener Innenstadt leiten. Auch ein internationaler Experte wird eingesetzt. >> Zum Bericht

Meldungen aus Oberösterreich: 

  • 13 Todesfälle: 13 Personen sind von Mittwoch auf Donnerstag in Oberösterreich an oder mit Covid-19 gestorben, die Zahl der Todesopfer seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 247. >> Die aktuellen Zahlen
  • "Baum mit Burn-Out": Über jene Fichte aus dem Böhmerwald, die seit vergangener Woche den Wiener Rathausplatz als Christbaum ziert, ergießt sich in sozialen Medien Spott und Häme. >> Was Klaffers Bürgermeister dazu sagt
  • Einsatz in Traun: Ein 26-Jähriger hat Mittwochmittag im Zentrum von Traun mehrere Passanten mit einer täuschend echt wirkenden Softgun bedroht. Nach zehn Minuten setzte eine Polizeistreife dem Treiben ein Ende. >> Zum Bericht
  • Tödlicher Sekundenschlaf: Bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn ist in der Nacht auf Donnerstag ein 57-jähriger Autolenker ums Leben gekommen. Sein Beifahrer überlebte schwer verletzt. >> Zum Artikel

Digitalos: Jetzt abstimmen!

Die OÖN suchen wieder die Digitalen Vorreiter des Landes. In der Kategorie "Digitale Person" entscheidet das Publikum: Fünf Oberösterreicher stellen sich dem Voting. Nun sind Sie am Zug: Wählen Sie beim Publikums-Voting auf nachrichten.at Ihren Favoriten!

OÖN-TV kompakt

Die aktuellen Corona-Zahlen und ein Hilferuf des Pflegepersonals sind heute die Top-Themen bei OÖNTV kompakt

OÖN-TV Sendung vom 12.11.2020

Überlastet ist nicht nur das Pflegepersonal in Spitälern und Heimen, das heute einen Hilferuf absetzt. Auch das Epidemiologische Meldesystem des Bundes ist überlastet. Das dadurch entstandene Datenchaos führt dazu, dass heute Corona-Rekordwerte verzeichnet werden. Bundesweit werden mehr als 9.200 positive Fälle gemeldet.

So wird das Wetter am Freitag

Vielerorts lichten sich am Freitag die Nebelfelder, vom Eferdinger Becken und Welser Heide bis hin zum Machland bleibt die kalte und nebelanfällige Luft aber zäh liegen. Die Frühwerte liegen bei -2 bis 6 Grad, die Höchsttemperaturen erreichen zwischen 5 und 9 Grad im Raum Linz und bis zu 14 Grad im Salzkammergut.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Nachrichtenüberblick

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less