Lade Inhalte...

Nachrichtenüberblick

Was heute wichtig war: Der Nachrichtenüberblick am Donnerstag

Von nachrichten.at   22. Oktober 2020 19:30 Uhr

OÖN-Newsroom

LASK-Gastspiel bei Tottenham, Höchstwert bei neuen Corona-Fällen, weitere Rot-Schaltungen in Oberösterreich und deutsche Reisewarnung für Österreich: Die wichtigsten Meldungen des Tages im Überblick.

  • Kein Grün mehr: Die Corona-Kommission hat entschieden: In Oberösterreich gibt es keinen grünen Bezirk mehr. Nach Wels wurden sechs weitere Bezirke auf Rot gestellt. Bundesweit gilt nun in 25 Bezirken "sehr hohes Risiko". >> Diese Bezirke sind betroffen
  • Reisewarnungen: Deutschland hat alle Bundesländer Österreichs zum Risikogebiet erklärt – mit Ausnahme von Kärnten. Was die deutsche Reisewarnung für die Innviertler im Grenzgebiet zu Bayern bedeutet >> Zum Bericht
  • Weiter Warten: Auch wenige Stunden vor Inkrafttreten lag die Verordnung zu den neuen Corona-Maßnahmen nicht vor. Fix ist das Aus für Gesichtsschilde und die Rückkehr des Babyelefanten. Das bedeutet, dass der Ein-Meter-Abstand im Öffentlichen Raum wieder Pflicht wird. >> Was bisher bekannt ist
  • Höchstwert: Noch nie hat es in Österreich an einem Tag mehr als 2000 neue Corona-Fälle gegeben – bis heute. 2435 Neuinfektionen hat das Gesundheitsministerium gemeldet. Auch Oberösterreich verzeichnet mit 471 neuen Fällen einen Höchstwert. >> Die aktuellen Zahlen

Coronavirus: Alle Zahlen grafisch aufbereitet

Die OÖNachrichten sammeln aktuelle Daten, Zahlen und Fakten zum Coronavirus. In laufend aktualisierten Grafiken bieten wir einen Überblick über die Zahl der bestätigten Fälle, der geheilten Patienten und der Todesfälle – in Österreich und auf der ganzen Welt.

Darüber spricht Oberösterreich

  • Sonderabschreibung: Die voestalpine muss im laufenden Geschäftsjahr rund 200 Millionen Euro zusätzlich abschreiben. Hintergrund sei eine "Wertminderung von Vermögenswerten" vor allem bei den Werken in Texas und im steirischen Kindberg. >> Zum Bericht
  • Mordprozess in Steyr: Ein psychisch kranker Landwirt, der seine 81-jährige Mutter in Kronstorf erschossen haben soll, darf unter Auflagen zurück auf seinen Hof. Das hat das Gericht heute entschieden. >> Die Einschätzung von Psychiaterin Adelheid Kastner
  • Neue Betrugsmasche: Eine 70 Jahre alte Linzerin erhielt einen Anruf von einem Mann, der sich als "Dr. Koch" vom "AKH Linz" vorstellte. Er gab an, dass die Tochter der Pensionistin an Covid-19 erkrankt sei und wollte 6000 Euro für einen Impfstoff herauslocken. Auch der Wiener Polizei sind ähnliche Fälle bekannt. >> Zum Artikel

Der LASK zu Gast bei Tottenham

  • Liveticker: Wir halten Sie über das Gastspiel der Linzer, das nur auf DAZN zu sehen ist, auf dem Laufenden. >> Der Live-Countdown auf nachrichten.at
  • "Ein schwieriger Gegner": Tottenham-Startrainer Jose Mourinho zeigt großen Respekt vor dem LASK und prophezeit dem österreichischen Fußball eine goldene Ära. >> Seine Aussagen im Detail [OÖNplus]
  • OÖN-TV: Wie stehen die Chancen? Sportredakteur Günther Mayrhofer spricht vor dem Auftakt der Europa League Gruppenphase über die Ausgangslage. 

Wir suchen die digitalen Vorreiter des Landes!

Am 10. Dezember vergeben die OÖN und ihre Partner zum zweiten Mal den Digitalos. Machen Sie mit und werden Sie zu einem digitalen Vorreiter des Landes! 

Jetzt bewerben auf nachrichten.at/digitalos

Digitalos

So wird das Wetter am Freitag

Über dem Flachland liegt eine Hochnebeldecke, die bis in eine Seehöhe von etwa 700 Meter reicht und sich im Zentralraum nicht überall auflösen wird. Es ziehen ausgebreitete hohe Wolken durch, die den Sonnenschein beeinträchtigen oder abschirmen. Im südlichen Bergland kann sich die Sonne in den Mittagsstunden zwischendurch zeigen. Am Morgen betragen die Temperaturen 2 bis 8 Grad, am Nachmittag erreichen sie 10 bis 18 Grad.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Nachrichtenüberblick

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less