Lade Inhalte...

Nachrichtenüberblick

Die Top-Meldungen am Samstag

Von nachrichten.at   25. September 2021 08:31 Uhr

Blick in den OÖN-Newsroom

Wahl-Countdown mit den OÖNachrichten | Tausende demonstrierten für mehr Klimaschutz | Knappes Rennen um Kanzlerschaft in Deutschland

Der OÖN-Wahl-Countdown

  • Stelzers Lostag: Was kommt nach dem Wahltag? Das analysiert OÖN-Chefredakteur Gerald Mandlbauer in seinem aktuellen Leitartikel. Er schreibt über die Wahl und ihre Berechenbarkeit, auf die einige Fragezeichen folgen.
  • Das letzte Laufen um Wählerstimmen: Demoauftritte, Kundgebungen und Walken: Oberösterreich befindet sich mitten im Wahlkampffinale. Laufen bis zur letzten Minute – das haben sich alle Parteien zum Ziel gesetzt. Es gilt, die letzten Unentschlossenen zu überzeugen. >> Zum Artikel
  • Landtagswahl: Am Sonntag ist Wahltag in Oberösterreich. Die OÖNachrichten stellen die Parteien und ihre Spitzenkandidaten noch einmal in Kürze vor. >> Zu den Details
  • Elf Listen, zehn Kandidaten: So bunt war die Wahl in Linz noch nie. Gleich elf Listen treten im Rennen um einen Platz im Gemeinderat an, zehn davon stellen einen Kandidaten für das Bürgermeisteramt. [OÖNplus] >> Zum Bericht
  • Der Wahltag auf nachrichten.at: Die OÖN bieten Ihnen eine umfassende Berichterstattung aus elf Lokalbüros in Oberösterreich und dem Newsroom in Linz. Mit Liveticker ab 10 Uhr, Livestream ab 15.45 Uhr aus dem Ursulinenhof, sowie Hochrechnungen, Reaktionen und allen Ergebnissen der Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen.

Aktuelle Meldungen

  • Knappes Rennen um die deutsche Kanzlerschaft: Wer folgt Angela Merkel: Armin Laschet (Union) oder Olaf Scholz (SPD)? Nicht nur hierzulande, auch in Deutschland warten alle gespannt auf den Sonntagabend. Um 18 Uhr schließen die Wahllokale, wenig später soll es die erste Hochrechnung zur Bundestagswahl geben. >> Zu den Details
  • Tausende demonstrierten fürs Klima: In ganz Österreich rief "Fridays for Future" gestern zum achten Klimastreik auf. Auch in Linz gingen Menschen für das Klima auf die Straße. Die Rede ist von mehr als 2000 Demonstranten. [OÖNplus] >> Zu den genauen Infos [mit Video und Bildergalerie]
  • Jeder vierte Bäcker sperrte 2000 zu: Seit 2000 hat jeder vierte Betrieb in Oberösterreich zugesperrt. Die Zahl der Mitarbeiter lag Ende des Vorjahres österreichweit bei knapp 20.000. Die Branche sucht nach Überlebensrezepten. [OÖNplus] >> Zum Bericht
  • Merkel flippt aus: So hat man die deutsche Kanzlerin noch nie gesehen: Angela Merkel zeigt sich in der Öffentlichkeit meist emotionsarm, bei einem Besuch eines Vogelparks in Mecklenburg-Vorpommern zeigte sie sich jedoch ungewohnt emotional >> Zum Artikel

Darüber spricht Oberösterreich

  • Impfungen in Oberösterreich: Simulationsforscher Niki Popper sieht das Ende der Pandemie fast schon in Griffweite. Es würden noch 800.000 Impfungen fehlen, "dann sind wir endgültig aus dem Schneider". Oberösterreich hat weiterhin Aufholbedarf. >> Zu den Details
  • Pastoralamt gestürmt: Als "widerlich und schockierend" bezeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) den Sturm auf das Pastoralamt der Diözese Linz am Donnerstag. >> Zum Bericht
  • Väter betrieben mit Söhnen Cannabis-Plantagen: Zwei Väter sollen mit ihren Söhnen im Bezirk Braunau insgesamt vier Cannabis-Plantagen betrieben haben >> Zum Artikel
  • Betrunkener Mühlviertler schoss sich in Oberschenkel: Stark betrunken war ein Mühlviertler, als er am Donnerstagabend mit einem Gewehr hantierte und sich dabei versehentlich in den Oberschenkel schoss >> Zum Artikel

Digitalos: Einreichfrist wird verlängert

Oberösterreichs wichtigster Digital-Award, der Digitalos, geht in die dritte Runde. Gesucht sind die besten digitalen Start-ups des Landes, die erfolgreichsten digitalen Persönlichkeiten sowie die beste digitale Transformation. Die Einreichfrist wird verlängert: Bis 1. Oktober können sich die digitalen Vorbilder des Landes bewerben. >> Alle Infos finden Sie hier

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.