Lade Inhalte...
Do 14.10. | 06:45 - 07:30 | Phoenix
Geheimnisvolle Orte
Der Flughafen Berlin-Tempelhof. Ein Airport mit Geschichte
Im Juni 1948 rückt der Flughafen Tempelhof in den Fokus der Weltgeschichte - beinahe ein Jahr lang versorgten Amerikaner, Briten und Franzosen zweieinhalb Millionen West-Berliner aus der Luft. Rosinenbomber landeten hier im Minutentakt. Eine beispiellose Leistung gegen die Blockade der Sowjetunion. Sie begründete den Mythos Tempelhof. Mit noch nie gezeigtem Archivmaterial sowie neu gedrehten dokumentarischen Aufnahmen wird Berlin-Tempelhof "lebendig". Die Interviewpartner erzählen von der wechselvollen Geschichte dieses Geländes.
Dokumentationsreihe, D 2018
Dauer: 45 min.
Kategorie: Dokumentationsreihe