Lade Inhalte...
Do 8.04. | 18:30 - 20:00 | Phoenix
Die Affäre Borgward
Der Name des Automobilherstellers Carl F.W. Borgward ist noch heute ein Synonym für das westdeutsche Wirtschaftswunder. Für Hundertausende ist die "Isabella" von Borgward das erste eigene Auto nach dem Krieg, Borgward sichert Tausende von Arbeitsplätzen in Bremen. Doch 1961 geht das Unternehmen des leidenschaftlichen Konstrukteurs überraschend pleite, ausgerechnet im damals reichsten Bundesland. Viele Fragen blieben offen - bis heute. Das bewegende Dokudrama zeichnet Aufstieg und Fall des genialen Autokonstrukteurs nach: eine Geschichte großer Träume und noch größerer Tragik.
TV-Biografie, D 2018
Regie: Marcus O. Rosenmüller
Buch: Marcus O. Rosenmüller
Musik: Martin Stock
Darsteller: Thomas Thieme (Carl F. Borgward), Barbara Philipp (Elisabeth Borgward), August Zirner (Wilhelm Nolting-Hauff), Bruno Eyron (Dr. Johannes Semler), André Mann (Karl Eggers), Anna-Lena Schwing (Monica Borgward), Jürgen Heinrich (Wilhelm Kaisen), Jens Schäfer (Otto Carstens), Nina-Friederike Gnädig (Freifrau von der Tann), Lara Mandoki (Betty Zech),
Kamera: (Stefan Spreer)
Dauer: 90 min.
Kategorie: TV-Biografie