Lade Inhalte...
Mi 24.02. | 19:15 - 20:00 | Phoenix
Die Seidenstraße - Mehr als eine Handelsroute
Leben und Tod
Der Austausch von Nahrungsmitteln und Gewürzen könnte zur Entstehung der frühesten eurasischen Handelsrouten beigetragen haben. Die archäologische Stätte Xuanquanzhi war während der Han-Dynastie sowohl Handelsposten als auch Empfangsstätte für Würdenträger. Auf dort gefundenen Hygiene-Stöckchen, die damals mit Stoff umwickelt die Funktion von Toilettenpapier hatten, konnten Eier von Parasiten nachgewiesen werden, die beweisen, dass Infektionskrankheiten sich über Tausende von Kilometern entlang der Seidenstraße ausbreiteten.
Dokumentationsreihe, D 2019
Dauer: 45 min.
Kategorie: Dokumentationsreihe