Lade Inhalte...
So 22.11. | 13:30 - 13:45 | BR alpha
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Der Dom zu Speyer - Die Kirche der salischen Kaiser (Südwestrundfunk)
Unter den großen Kirchen der Welt verkörpert der Kölner Dom den Typus der hochgotischen Kathedrale am reinsten und vollkommensten. Nur wenige große Bauten sind in allen Teilen so einheitlich ausgeführt wie er, und das trotz einer Bauzeit von 632 Jahren. Mit den 156 Meter hohen Türmen ist der Dom auch das geliebte Wahrzeichen der Stadt. In der Gotik strebt alles nach oben zu Gott. So war der Dom mit seinen 157 m hohen Türmen lange das höchste Bauwerk der Welt. Bis heute ist er eine der größten Kirchen der Christenheit überhaupt. Im Innenraum dreht sich alles um die heiligen drei Könige, deren Gebeine in dem weltberühmten Schrein der Kathedrale liegen. Er ist einer der bedeutendsten Kunstschätze des Mittelalters. Das geliebte Wahrzeichen von Köln ruht wie ein gigantischer Wächter inmitten der Stadt. Auch heute noch wird jedoch beständig an ihm gebaut und ausgebessert.
Dokumentationsreihe, D 1998
Dauer: 15 min.
Kategorie: Dokumentationsreihe