Lade Inhalte...
So 2.08. | 13:10 - 13:35 | BR
Meister Eder und sein Pumuckl
Pumuckl will eine Uhr haben
Pumuckl reißt aus und schleicht sich in einen Uhrenladen. Dort schlüpft er in eine Spieluhr. Vor lauter Freude über die kleinen Tanzfiguren merkt der kleine Kobold gar nicht, dass der Uhrenhändler die Türe zuschließt. Pumuckl ist eingesperrt und muss die Nacht in der Spieluhr verbringen. Er ruft um Hilfe, bis Passanten die Polizei holen. Auch Meister Eder ist unterwegs, um den verschwundenen Pumuckl zu suchen. Doch wie soll er den Polizisten einen unsichtbaren Kobold beschreiben?
Kinderserie, D, H 1989
Regie: Ulrich König
Buch: Johannes Kai, Ellis Kaut
Musik: Fritz Muschler
Darsteller: Gustl Bayrhammer (Meister Eder), Hans Clarin (Pumuckl), Erni Singerl (Frau Eichinger), Elisabeth Volkmann (Frau Hoffmann), Hans Jürgen Diedrich (Uhrmacher Bisinger), Harald Dietl (Wachtmeister Haller), Rolf Illig (Kunde), Veronika Faber (Hildegard), Gert Burkard (Willibald Faber), Wolfgang Klein (Polizist),
Kamera: (Csaba Nagy, Erzsébet Nemes, Mária Neményi, Horst Schier)
Dauer: 25 min.
Kategorie: Kinderserie