Lade Inhalte...
Do 25.02. | 02:00 - 03:30 | ARD
Utta Danella - Der blaue Vogel
Christine Kamphovens großes Liebesglück mit dem Journalisten Julian Jablonka währt nur kurz. Julian kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, worauf die Schwangere wieder allein ist. Als Christines Großvater Jon einen Herzinfarkt erleidet und obendrein auch noch das Gut Breedenkamp vor dem Konkurs steht, bietet der Nachbarsohn Oliver Jensen großzügig seine Hilfe an. "Utta Danella - Der blaue Vogel" ist ein gefühlvoll inszeniertes Familienepos mit Dietmar Schönherr, Annett Renneberg, Gerd Silberbauer und Wolfgang Völz. Auf ihre beste Freundin Winnie Henning (Jenny-Marie Muck) kann Christine Kamphoven (Annett Renneberg) sich verlassen. Winnie arrangiert ein klärendes Gespräch, bei dem sich herausstellt, dass Julian nicht Mara (Alexandra Schiffer) liebt, sondern allein Christine. Doch das Glück der beiden dauert nicht lange. Als Julian vom Familiendrama der Kamphovens erfährt, möchte er heimlich vermitteln und reist nach Italien, wo Christines Vater Magnus (Gerd Silberbauer) nach 15 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wurde. Auf dem Rückflug kommt Julian bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, worauf die im dritten Monat schwangere Christine erneut vor dem Nichts steht. Als Magnus in dieser schweren Situation aus Italien zurückkehrt, um seiner Tochter beizustehen, ist die Familie außer sich. Denn erst jetzt erfährt Christines Halbschwester Mara, dass Magnus ihre Mutter getötet hat. Auch Großvater Jon (Dietmar Schönherr) ist von der Begegnung mit dem verlorenen Sohn sehr aufgewühlt. Als obendrein das Gut Breedenkamp vor dem finanziellen Aus steht, erleidet er einen Herzinfarkt. Doch Nachbarsohn Oliver Jensen (Timothy Peach) bietet den Kamphovens seine großzügige Unterstützung an. "Utta Danella - Der blaue Vogel" ist ein prachtvoll ausgestattetes und gefühlvoll inszeniertes, großes Familienepos nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Utta Danella. Die Hauptrollen in dem Zweiteiler sind hervorragend besetzt mit Annett Renneberg, Gerd Silberbauer, Wolfgang Völz und Dietmar Schönherr.
TV-Familiensaga, D 2001
Regie: Dietmar Klein
Buch: Christiane Sadlo
Musik: Robert Schulte-Hemming, Jens Langbein
Darsteller: Annett Renneberg (Christine Kamphoven), Dietmar Schönherr (Jon Kamphoven), Jenny-Marie Muck (Winnie Henning), Alexandra Schiffer (Mara Kamphoven), Oliver Bootz (Gerhard Ehlers), Timothy Peach (Oliver Jensen), Daniel Friedrich (Julian Jablonka), Gerd Silberbauer (Magnus Kamphoven), Eva Maria Bauer (Telse Henning), Rüdiger Kuhlbrodt (Anwalt Friedrich Bruhns),
Kamera: (Thomas Etzold)
Dauer: 90 min.
Kategorie: TV-Familiensaga