Lade Inhalte...
Mi 24.02. | 20:15 - 21:45 | ARD
Martha und Tommy
Hamburg: Die alleinstehende Martha kümmert sich liebevoll um die Kinder in ihrer Nachbarschaft, unterstützt wird sie dabei von dem Ex-Boxer Max. Eines Tages zieht der verschlossen wirkende Tommy Skagen gemeinsam mit seinem achtjährigen Bruder Winnie in Marthas Mietshaus ein. Tommy, der tagsüber Jura studiert, ist oft nächtelang verschwunden und lässt seinen Bruder allein. In den Docks unterhalb von St. Pauli finden illegale Mixed-Martial-Arts Kämpfe statt. Hier treten - gegen hohe Wetteinsätze - Fighter ohne Boxhandschuhe und Kopfschutz gegeneinander an. Tommy ist einer von ihnen. Er liebt den Kampf und er braucht das Geld. Doch sein Doppelleben überfordert ihn zusehends. Als eines Tages Viktor Skagen auftaucht, um das Sorgerecht für Winnie zurückzufordern, beginnt Martha sich tatkräftig einzumischen. Behutsam nähern sich Martha und Tommy an. Tommy beginnt zu ahnen, dass auch Martha ein Geheimnis hat, das sie sorgsam hinter ihrer ebenso beeindruckenden wie freundlichen Fassade verbirgt ...
TV-Drama, D 2020
Regie: Petra K. Wagner
Buch: Holger Karsten Schmidt
Musik: Helmut Zerlett
Darsteller: Senta Berger (Martha Bender), Jonathan Berlin (Tommy Skagen), Uwe Kockisch (Max Lorenz), Peter Lohmeyer (Viktor Skagen), Emile Chérif (Winnie Skagen), Holger Franke (Herbert Koller), Dina Hellwig (Barbara Kührer), Oliver Kraushaar (Herr Gossack), Jerry Kwarteng (Bernd Johnsen), Michael Baral (Michael Schulz),
Kamera: (Peter Polsak-Lohmann)
Dauer: 90 min.
Kategorie: TV-Drama