Lade Inhalte...
So 2.08. | 06:20 - 06:40 | ARD
Meister Eder und sein Pumuckl
Die Schatzsucher
Pumuckl beobachtet drei Buben, die "Schatzsuche" spielen. Natürlich möchte er mitmachen. Er nimmt Meister Eders wertvolles Taschenmesser mit zu den spielenden Kindern, um es für sie als Schatz zu verstecken. Während Eder nach dem teuren Messer sucht, haben es die Kinder gefunden und streiten sich, wem es gehören soll. Pumuckl nimmt es ihnen heimlich wieder weg und bringt es Meister Eder zurück. Da sich nun die drei Buben erst recht in die Haare kriegen, weil jeder glaubt, dass der andere das Messer versteckt hält, entwendet Pumuckl das Messer ein zweites Mal.
Kinderserie, D, H 1988
Regie: Ulrich König
Buch: Ellis Kaut, Hanns Wiedmann
Musik: Fritz Muschler
Darsteller: Gustl Bayrhammer (Meister Eder), Hans Clarin (Pumuckl), Horst Besser (Bub), Tobias Hermann (Bub), Helmut Scheich (Bub), Hans Stadtmüller (Herr Schwertfeger),
Kamera: (Csaba Nagy, Mária Neményi, Erzsébet Nemes, Horst Schier)
Dauer: 20 min.
Kategorie: Kinderserie