Lade Inhalte...
Do 14.10. | 23:25 - 00:10 | arte
Eine kleine Lüge
Über ein Jahr ist seit dem Weihnachtsessen vergangen, an dem Patrick und die Kinder die Wahrheit über Elviras Vergangenheit erfahren haben. Elviras Versuch, die Familie wieder zusammenzuführen, ist gescheitert, die Trennung von Patrick endgültig besiegelt. Der hat inzwischen eine neue Frau kennengelernt und geheiratet. Er versucht, Elvira und ihre unselige Lüge zu vergessen, doch bei einem Straßenfest in der Nachbarschaft kommt es zu einem Wiedersehen. Rasch durchschaut Elvira die Fassade von Patricks scheinbar glücklicher Ehe und das Geheimnis, das er vor seiner Frau wahrt. Zwischen den beiden kommt es zum Streit. Als Patrick kurze Zeit später einen Anruf mit schlimmen Neuigkeiten erhält, eilt er sofort zu Elviras Arbeitsplatz. Kann dieser Schicksalsschlag die beiden einander wieder näherbringen? Nichts scheint Patricks Frau mehr zu befürchten…
Dramaserie, F 2020
Regie: Fabrice Gobert
Buch: Anne Berest, Fabrice Gobert
Musik: Jean-Benoît Dunckel
Darsteller: Marina Hands (Elvira), Mathieu Demy (Patrick), Marie Drion (Carole), Jérémy Gillet (Sam), Zélie Rixhon (Virginie), Lucca Terracciano (Lorenzo), Catherine Mouchet (Frau Menard), Marie Bouvet (Sandrine), Théo Augier (Renan),
Kamera: (Patrick Blossier)
Dauer: 45 min.
Kategorie: Dramaserie