Lade Inhalte...
Do 14.10. | 21:05 - 21:55 | ORF 3
Politik live
U-Ausschuss, Inseraten-Affäre & Co.: Wie geht's weiter nach der Regierungskrise?
Die vergangenen zehn Tage waren die innenpolitisch turbulentesten seit langem. Gegipfelt sind sie am Wochenende im Rückzug von Sebastian Kurz als Bundeskanzler. Aber immer noch sind viele Fragen rund um die Inseratenaffäre offen. Die Opposition hat sich am Mittwoch auf einen neuen Untersuchungsausschuss geeinigt. Es soll um Vergabe- und Förderverfahren gehen, und um die Frage, ob und wie Ermittlungen der Staatsanwaltschaft beeinflusst worden sind. Was könnte dieser neue U-Ausschuss zu Tage fördern? Bringt er neues Ungemach für die ÖVP und Altkanzler Kurz? Und was muss sich ändern, damit indirekte Medienförderung in Österreich nicht in Einflussnahme und Korruption mündet? Darüber diskutiert Peter Fritz mit seinen Gästen: u.a. Andreas Hanger (Fraktionsführer Ibiza-U-Ausschuss, ÖVP), Jörg Leichtfried (stv. Klubobmann, SPÖ), Nina Tomasseli (Fraktionsführerin Ibiza-U-Ausschuss, Die Grünen) und Nikolaus Scherak (stv. Klubobmann, NEOS).
Bericht, A 2021
Gast: (Andreas Hanger (Fraktionsführer Ibiza-U-Ausschuss, ÖVP), Jörg Leichtfried (stv. Klubobmann, SPÖ), Nina Tomasseli (Fraktionsführerin Ibiza-U-Ausschuss, Die Grünen), Nikolaus Scherak (stv. Klubobmann, NEOS))
Moderator: (Peter Fritz)
Dauer: 50 min.
Kategorie: Bericht