Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Video: Tormann verließ nach 0:5 einfach den Platz

Von nachrichten.at/apa   05. Mai 2014 13:14 Uhr

Auftakt für das Unterhaus
Fußball-Start

TALLINN. Nach fünf Gegentoren kann einem Torwart schon die Lust am Fußball vergehen. So geschehen bei einer Zweitliga-Partie in Estland

Dort verließ der Schlussmann des Tallinna FC Puuma, Vitas Malisauskas, noch während der Begegnung beim JK Vändra Vaprus nach dem 0:5 den Platz - ohne seine Mitspieler zu informieren.

Als die den Ball zum eigenen Tor zurückspielten, stellte sich flugs ein Verteidiger zwischen die verwaisten Pfosten. Um ein Gegentor zu verhindern, nahm er den Ball mit der Hand auf, wie ein Internetvideo zeigt. Die Folge: Rote Karte - und Elfmeter zum 0:6. Anschließend hielt ein Ersatztorwart den Kasten bis zum Schlusspfiff sauber.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less