Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Verhetzung: Ex-FPÖ-Abgeordneter Königshofer verurteilt

Von nachrichten.at/apa   20. Juni 2014 12:48 Uhr

Prozess gegen NR A.D Königshofer
Der frühere FPÖ-Abgeordnete Werner Königshofer 

INNSBRUCK. Der frühere FPÖ-Nationalratsabgeordnete Werner Königshofer ist am Freitag am Landesgericht Innsbruck wegen Verhetzung zu einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt worden.

Dem aus der Partei ausgeschlossenen Tiroler wurde vorgeworfen, durch einen Artikel mit Angriffen auf Muslime ("Tirol oder Türol") auf seiner Homepage ethnisch-religiöse Gruppen herabgesetzt zu haben.

Freigesprochen wurde Königshofer hingegen vom Vorwurf, durch ein im November 2011 ergangenes E-Mail an Tiroler Landtagsklubs ebenfalls zur Verhetzung beigetragen zu haben. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig. Weder Staatsanwaltschaft noch Königshofer, der sich selbst verteidigte, gaben eine Erklärung ab.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

34  Kommentare expand_more 34  Kommentare expand_less