Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Salzburgs Ilsanker sucht laut Rangnick neue Herausforderung

Von nachrichten.at/apa   25. April 2015 19:45 Uhr

GEPA-25041570040
Stefan Ilsanker

SALZBURG. Österreichs Fußball-Internationaler Stefan Ilsanker möchte Meister Salzburg im Sommer verlassen.

Dies teilte der Mittelfeldspieler Red-Bull-Sportdirektor Ralf Rangnick mit, wie der Deutsche im Anschluss an das Ligaspiel gegen Ried (2:1) am Samstag verriet. Ilsanker könnte auch ein Thema bei Partnerverein RB Leipzig sein.

"Er hat mir mitgeteilt, dass er bereit ist, den nächsten Schritt in eine bessere Liga machen zu wollen. Da muss man jetzt abwarten, inwieweit Anfragen anderer Vereine kommen und dann eine Entscheidung treffen", sagte Rangnick. Ilsanker sei jedoch auch für den deutschen Zweitligisten Leipzig "ein interessanter Spieler".

Der variabel einsetzbare Defensivspieler spielt seit 2012 für Salzburg und schaffte bei den Mozartstädten den Sprung ins ÖFB-Team (7 Einsätze). Bei Salzburg besitzt Ilsanker noch einen laufenden Vertrag bis Sommer 2018. Trainer Adi Hütter zeigte für den Wunsch des 25-Jährigen Verständnis. "Dass er mit seinem Alter noch etwas anderes machen will, muss man respektieren", meinte Hütter.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less