Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Reinhold Dessl ist neuer Abt des Stiftes Wilhering

Von nachrichten.at/apa, 25. April 2013, 15:52 Uhr
„Mit dem Begriff Ungehorsam hab’ ich Probleme“
Reinhold Dessl Bild: VOLKER WEIHBOLD

WILHERING. Das Konventkapitel des Zisterzienserstiftes Wilhering im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich hat am Donnerstag Reinhold Dessl zum neuen Abt gewählt.

Er leitete das Stift bereits seit 8. Juni 2012 als Administrator. Zusätzlich zu dieser Aufgabe ist er auch Pfarrer von Gramastetten und Expositus von Eidenberg. Die Abtweihe ist am 23. Juni geplant. Das teilte die Diözese Linz in einer Presseaussendung mit. Die Wahl war nach dem Rücktritt des langjährigen Abtes Gottfried Hemmelmayr notwendig geworden.

Dessl ist am 6. August 1962 in Linz geboren worden. Er besuchte das Stiftsgymnasium Wilhering und trat 1980 in das Kloster ein. 1986 wurde er zum Diakon geweiht. Ein Jahr später schloss er das Theologiestudium an der Katholisch-Theologischen Hochschule in Linz ab. 1988 wurde er zum Priester geweiht. 1990 promovierte er zum Doktor der Theologie mit einer Dissertation über den Wilheringer Abt Theobald Grasböck (1892-1915) und seine Tätigkeit als Generalvikar der Österreichisch-Ungarischen Zisterzienserkongregation.

Das Stift Wilhering wurde 1146 gegründet und besteht seitdem ununterbrochen mit Ausnahme der Aufhebung unter den Nationalsozialisten 1941 bis 1945 als Zisterzienserkloster. Derzeit gehören der Gemeinschaft 27 Brüder an, darunter der bekannte Komponist Balduin Sulzer. Wirtschaftlich hat das Stift seine Gärtnerei zum Markenzeichen machen können. Weitere Betriebszweige sind der Forst und die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen