Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Pech für Diebe in Linz: Auf frischer Tat ertappt

Von nachrichten.at/apa   21. April 2013 11:31 Uhr

Blaulicht

LINZ. Pech hatten zwei Freunde, die in der Nacht auf Sonntag in der Linzer Altstadt auf Diebestour gingen: Der eine wurde auf frischer Tat gefasst, der andere nach einer Körperverletzung geschnappt. Die Männer im Alter von 30 und 26 Jahren aus dem Bezirk Perg wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Das teilte die Polizei am Sonntag mit.
 
Der ältere der beiden Langfinger wurde kurz nach 23.00 Uhr dabei beobachtet, als er in einem Lokal eine Handtasche stehlen wollte. Ein Gast stellte ihn zur Rede und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Wert der Tasche samt Inhalt wurde mit mehr als 2.000 Euro beziffert. Bereits gegen 21.40 Uhr hatte der 26-Jährige einem 57-jährigen Lokalgast einen Schlag gegen den Kopf versetzt und sich aus dem Staub gemacht. Kurze Zeit später konnte ihn die Polizei anhalten, die Beamten stellten bei ihm zwei gestohlene Handys und einen Autoschlüssel sicher.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less