Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. November 2018, 11:53 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. November 2018, 11:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Aktuelle Meldungen

Husein Kavazovic wird neuer bosnischer Großmufti

SARAJEVO. Der Mufti von Tuzla, Husein Kavazovic, ist am Sonntag in Sarajevo zum neuen Großmufti Bosnien-Herzegowinas gewählt worden.

Bei der Wahlversammlung der islamischen Gemeinschaft in der Bibliothek der Gazi-Husein-Beg-Mosche in der bosnischen Hauptstadt erhielt Kavazovic 240 von 382 Stimmen. Seine Herausforderer, der Mufti von Travnik, Nusret Abdibegovic, und der Mufti von Sarajevo, Husein Smajic, erhielten 69 und 45 Stimmen.

Der 1964 in Gradacac geborene Kavazovic ist der 14. bosnische Großmufti seit 1882. Er wird am 19. November das Amt vom langjährigen Großmufti Mustafa Ceric übernehmen. Entsprechend den Regeln der islamischen Gemeinschaft wird der Großmufti für eine Amtszeit von sieben Jahren gewählt und darf noch einmal wiedergewählt werden. Ceric hatte sein Amt seit Juni 1993 inne.

Kavazovic, der zwischen 1985-1990 islamisches Recht an der Al-Azhar-Universität in Kairo studierte, gilt als enger Mitarbeiter des scheidenden Großmufti. In seinem Wahlprogramm hatte sich das neue Oberhaupt der bosnischen Muslime unter anderem für die Festigung der islamischen Gemeinschaft, die Zusammenarbeit mit anderen Religionsgemeinschaften, aber auch eine breitere Eingliederung der Frauen in die Arbeit der islamischen Religionsgemeinschaft eingesetzt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 24. September 2012 - 02:04 Uhr
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS