Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. November 2018, 15:06 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. November 2018, 15:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Aktuelle Meldungen

Bürgermeister von Hollenstein an der Ybbs nach Sturz gestorben

HOLLENSTEIN an der YBBS. Die niederösterreichische SPÖ trauert um den Bürgermeister in Hollenstein an der Ybbs, Franz Gratzer. Der 61-jährige Politiker ist bei einer Veranstaltung am 1. Mai unglücklich gestützt und ist zwei Tage später im Spital seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

"Dieses tragische Unglück ist ein großer Verlust für die niederösterreichische SPÖ und für die Gemeinde Hollenstein", zeigte sich SPÖ-Parteichef Matthias Stadler in einer Aussendung erschüttert.

Franz Gratzer war zehn Jahre lang Landtagsabgeordneter und seit 1996 Bürgermeister in Hollenstein an der Ybbs. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. "Er hat die sozialdemokratische Politik in Niederösterreich mitgeprägt. Sein Engagement und seine menschliche, sympathische Art haben wir in der Zusammenarbeit immer sehr geschätzt. Franz Gratzers Tod ist ein großer Verlust für uns alle", so Stadler.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 03. Mai 2013 - 19:04 Uhr
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS