Lade Inhalte...

Aktuelle Meldungen

Bischof missbrauchte Jugendliche

Von nachrichten.at/apa   25. April 2014 17:03 Uhr

UTRECHT. Ein niederländischer Hilfsbischof hat in den 50er- bis 70er-Jahren mehrere Jugendliche sexuell missbraucht, bestätigte das Erzbistum Utrecht am Freitag entsprechende Berichte.

Vier Opfer des römisch-katholischen Geistlichen seien entschädigt worden. Er starb im Jahre 2000. Bereits 2012 war der Klage der vier Männer von der kirchlichen Kommission zu sexuellem Missbrauch stattgegeben worden.

Das Erzbistum hatte dies jedoch nicht veröffentlicht. Im Februar hatte die römisch-katholische Kirche in den Niederlanden eingestanden, dass ein weiterer Bischof sich des sexuellen Missbrauchs schuldig gemacht hatte. Auch diesen Fall hatte die Kirche zunächst geheim gehalten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less