Lade Inhalte...

Spezial

Mühlviertler Paar pilgerte 350 Kilometer durch Italien - und will dem OÖN-Christkindl helfen

12. November 2019 15:22 Uhr

Bild-Vortrag "Am Benediktweg contrario nach Assisi" von Ferdinand Kaineder

Etwas verkehrt - contrario - begehen oder betrachten, ist nie verkehrt. Der Benediktweg in Italien ist von Norden nach Süden markiert. Gerlinde und Ferdinand Kaineder waren im September 2019 gemeinsame drei Wochen von Montecassino südlich von Rom etwa 350 Kilometer zu Fuß nach Norden, nach Assisi unterwegs. Dieser Vortrag erzählt mit Bildern von den persönlichen Erfahrungen zu zweit am Weg, der eigentlich andersrum geht, schildert ungewöhnliche Zugänge zum hl. Benedikt und dem hl. Franziskus. Beiden lag das geteilte Leben in teilenden Gemeinschaften am Herzen. Beide haben am Rande der Gesellschaft die Mitte gesucht und gefunden. Dieser Christkindl-Abend mit Ferdinand Kaineder will Menschen in die Tiefe und in die Weite führen, zum Contrario-Blick ermutigen. 

Datum: Mittwoch, 11. Dezember 2019
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Ort: OÖNachrichten FORUM
Promenade 25, 4010 Linz

Eintritt: Freiwillige Spenden zugunsten des OÖN-Christkindls

Zur Person:

Ferdinand Kaineder wurde 1957 in Kirchschlag geboren. Er studierte Theologie in Linz. Danach übte er Erziehertätigkeit am Internat des Kollegium Petrinum und war als Pastoralassistent in der Linzer Dompfarre tätig. Seit 1982 war er im Bereich der Erwachsenenbildung tätig (Vorträge) und begleitete über 100 Pfarrgemeinderatsklausuren. Von 2000 bis 2009 leitete er das Kommunikationsbüro der Diözese Linz, von 2012 bis 2019 das Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich und Mediensprecher der österreichischen Ordensgemeinschaften in Wien. Als Medien-, Social Media- sowie Pilger- und Geh-Experte österreichweit bei Vorträgen und Seminaren unterwegs. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Achtung: Begrenzte Plätze - Teilnahme nur mit Anmeldung.

Parkmöglichkeiten im Umkreis und in der OÖNachrichten GARAGE

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Spezial

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less