Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 06:16 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 06:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Styling für Mutter und Tochter: Jetzt bewerben!

Die OÖN suchen Mutter-Tochter-Paare, die sich anlässlich des OÖN-Frauentags mit einer Stylingexpertin einkleiden lassen und über ihre Stil-Ansichten berichten wollen.

(Symbolbild) Bild: colourbox.de

Das ist ganz dein Stil, aber überhaupt nicht meine Sache! Hat Ihre Mutter Ihren Stil geprägt – und wenn ja, wie – oder war/ist es umgekehrt? Wie unterscheidet sich der Stil der Mutter von der Tochter?

Wir möchten, dass Sie uns von Ihren Stil-Ansichten berichten und sich gemeinsam mit uns auf eine Stylingreise begeben. Stylingexpertin Martina Rieder-Thurn wird Sie zu einem Styling begleiten und Tipps geben. Vom Ergebnis und zur Erinnerung werden Fotos gemacht.

Voraussetzung für die Teilnahme: Sie müssen sich am Montag, den 18. Februar, nachmittags (oder auch vormittags) für einige Stunden Zeit für das Ankleiden, Styling und Fotografieren nehmen.

Beim OÖN-Frauentag am 8. März bitten wir Sie schließlich für ein kurzes Interview auf die Bühne. Wenn Sie mitmachen möchten, bewerben Sie sich ab sofort mit einem Foto und Angaben zu Ihrer Person – per E-Mail an r.fitzinger@nachrichten.at.

 

Frauentag

Der OÖN-Frauentag

Den Internationalen Frauentag am 8. März wollen wir nicht einfach so verstreichen lassen. Die OÖN-Redakteurinnen haben deshalb einen Tag für Frauen gestaltet. Wir laden Sie ein in die Promenaden Galerien in Linz, um bei Vorträgen, Workshops, Musik und Kabarett einen abwechslungsreichen Tag mit uns zu verbringen. Der Eintritt ist frei.

OÖN-Forum

9.30 Uhr
Begrüßung Christine Haberlander (LH-Stellvertreterin), Gerald Mandlbauer (Chefredakteur OÖN)

10.00–10.45 Uhr
Werden wir wie unsere Mütter – und Väter?
Mit Silvia Dirnberger-Pucher (Autorin und Psychotherapeutin)

11.00–11.45 Uhr
Mütter und Töchter: Stil & Auftritt
Die Siegerinnen der Stylingaktion

12.00–12.45 Uhr
Frauenherzen schlagen anders
Talk mit Christine Schatz (Gynäkologin, LKH Steyr), Regina Steringer-Mascherbauer (Kardiologin, Ordensklinikum), Doris Engertsberger (Internistin, Kepler-Uniklinikum

13.00–13.45 Uhr
"WurstSalat"
Ein Kabarett mit Günther Lainer und Christian Putscher

14.00–14.45 Uhr
www – WorldWideWeiblich
Diskussion über Chancen und Risiken im Netz
Mit Anja Obermüller (Runtastic), Christina Tropper (Bloggerin, Autorin), Sylvia Dellantonio (Geschäftsführerin willhaben.at)

15.00–16.15 Uhr
Trippelschritte oder Meilensteine. Wie weit sind wir bei der Gleichberechtigung?
Podiumsdiskussion mit Sabine Herlitschka (CEO Infineon Österreich), Heide Schmidt (Ex-Politikerin und Unternehmerin), Christine Haiden (Welt der Frauen, OÖN-Kolumnistin), Silvia Ulrich
(Institutsvorständin JKU Linz)

16.30–17.15 Uhr
Lustvolles Leben: Über Liebe und Beziehungen
Auf dem Podium: Elisabeth Gatt-Iro (Paartherapeutin), Caroline Erb (Psychologin, Parship), Isabella Woldrich (Kabarettistin und Psychologin)

17.30–18.30 Uhr
Feministinnen im Dirndl: Talk und Konzert mit den Poxrucker Sisters

Im Foyer

"Wir lassen uns die Butter nicht vom Brot nehmen." Butter shaken mit Oberösterreichs Seminarbäuerinnen

Workshops im Seminarraum

10.00–10.45 Uhr
11.00–11.45 Uhr
Sichtbar werden, sichtbar bleiben
Impulsworkshop mit Brigitte Maria Gruber (Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee)

13.00–13.45 Uhr
14.00–14.45 Uhr
Stilberatung mit Martina Rieder-Thurn (Image Consulting)

15.00–15.45 Uhr
16.00–16.45 Uhr
High-Heels-Academy: Selbstbewusst und hoch hinaus
Mit Persönlichkeitstrainerin Ute Giffey-Koschka und Tanzsporttrainerin Elisabeth Andexlinger

Anmeldung: Für die Workshops ist eine Anmeldung erforderlich – möglich ab 18. Februar unter
nachrichten.at/frauentag

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Februar 2019 - 10:13 Uhr
Mehr Society & Mode

Diese beiden Stars haben sich am Valentinstag verlobt

Blumiger Verlobungsring für Sängerin Katy Perry

Das neue Tattoo von Lady Gaga 

Als Tribut an das Edith-Piaf-Lied "La vie en rose" ließ sich die Sängerin ein großen Tattoo stechen lassen.

Song-Contest: Prominente Unterstützung bei Kandidatensuche 

Die letzte deutsche ESC-Gewinner Lena Meyer-Landrut hilft  Deutschland bei der Kandidatensuche.

Prinz Philip: Unfall ohne Nachspiel

LONDON. Der Autounfall des Ehemanns der Queen, Prinz Philip, wird für den 97-Jährigen kein gerichtliches ...

Ausmisten mit Stil: Jetzt ist Zeit für den Kasten-Check

Beim OÖN-Frauentag können Sie an einem Stil-Workshop mit Martina Rieder-Thurn teilnehmen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS