Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Jänner 2019, 20:44 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Jänner 2019, 20:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Rapper Sido hat schon Pläne für die Pension

BERLIN. Wenn es um die Pension geht, hat der Berliner Rapper Sido (38, "Mein Block") schon einen klaren Kurs eingeschlagen: Er will dann mit einem Boot von einem Sonnenort zum nächsten schippern.

Rapstar Sido mit neuem Album

Bild: WWW.MURATASLANBLN.COM

Das sagte der vierfache Vater dem Magazin "Cosmopolitan" (Donnerstag).

"Bis 55 mache ich noch Musik, um damit Geld zu verdienen. Bis dahin sind alle Kinder aus dem Haus, dann beginnt mein sogenannter Lebtag." Und er ergänzte: "Ahoi!"

Über Statussymbole will sich Paul Hartmut Würdig, wie Sido mit bürgerlichem Namen heißt, allerdings nicht definieren."Ich habe inzwischen so viel Kohle, dass ich nicht mehr arbeiten müsste, aber man sieht und merkt es mir nicht an."

Ein neuer Bildband mit dem Titel "Hinter der Maske" zeigt das Leben des Musikers, der einen Teil seiner Jugend im Berliner Märkischen Viertel verbrachte. Nach Ängsten gefragt, sagte Sido dem Magazin: "Ich möchte nie wieder in mein Viertel zurück oder mein altes Leben zurückhaben. Das ist meine größte Angst."

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 10. Januar 2019 - 15:28 Uhr
Mehr Society & Mode

Arnold Schwarzeneggers siebenter Hahnenkamm-Streich

KITZBÜHEL. "Hasta la vista, Kitz" - Arnold Schwarzeneggers wird auch heuer nach Kitzbühel kommen, wie es ...

Warum Lagerfeld die Chanel-Show verpasste

PARIS. Das Fehlen von Modezar Karl Lagerfeld bei zwei Chanel-Modenschauen hat Spekulationen über einen ...

Vergewaltigungsvorwürfe: Chris Brown festgenommen

Eine Frau beschuldigt den Rapper sowie dessen Freund und einen Leibwächter des Missbrauchs - Tatort soll ...

Dschungelprüfungen verweigert: Giselle muss gehen

BERLIN. Nach mehreren verweigerten Dschungelprüfungen haben die Fernsehzuschauer am späten Montagabend ...

Der Modezirkus von Dior bei den Pariser Schauen

PARIS. Das Modehaus Christian Dior hat seine Haute-Couture-Show als Zirkusparade gefeiert.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS