Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 24. April 2019, 14:43 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 24. April 2019, 14:43 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Brad Pitt angeblich bei Geburtstagsparty von Ex-Frau Jennifer Aniston

LOS ANGELES. US-Schauspieler Brad Pitt (55) soll bei der Party zum 50. Geburtstag seiner Ex-Frau Jennifer Aniston gesichtet worden sein.

Jennifer Aniston

Das Hochzeitsfoto von Jennifer Aniston und Brad Pitt. Bild: Reuters

Mehrere US-Boulevardmedien zeigten am Wochenende Bilder, die Pitt am Samstagabend beim Betreten des Sunset Tower Hotels in Los Angeles zeigen, in dem die Feier stattfand. 

Aniston wird am Montag (11. Februar) 50 Jahre alt. Die beiden Schauspieler waren von 2000 bis 2005 miteinander verheiratet. Nach der Scheidung von "Friends"-Star Aniston heiratete Pitt 2014 seine Schauspielkollegin Angelina Jolie (43), von der er sich 2016 trennte. Aniston war von 2015 bis 2017 mit dem Schauspieler Justin Theroux (47) verheiratet.

Zu der Party am Samstagabend kamen den Berichten zufolge zahlreiche weitere Prominente, darunter Gwyneth Paltrow, George und Amal Clooney, Barbra Streisand und Demi Moore.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 10. Februar 2019 - 12:36 Uhr
Mehr Society & Mode

Sorge um Britney Spears - "Die Dinge sind außer Kontrolle geraten"

LOS ANGELES. Nach Gerüchten um ihren Gesundheitszustand hat Popsängerin Britney Spears ("...

Britischer Prinz Louis feierte ersten Geburtstag

LONDON. Prinz Louis, das jüngste Kind des britischen Prinzen William (36) und seiner Frau Kate (37) hat am ...

Luxemburgs Alt-Großherzog Jean mit 98 Jahren gestorben

LUXEMBURG. Luxemburgs Alt-Großherzog Jean ist tot. Er starb im Alter von 98 Jahren im Kreise seiner ...

Alzheimer? „Harry Potter“-Star verliert TV-Rolle

LONDON. Britische Medien berichten, dass „Harry Potter“-Star Sir Michael Gambon seine Rolle in ...

Die Queen feiert am Ostersonntag ihren 93. Geburtstag

WINDSOR. Die britische Königin Elizabeth II. ist am Ostersonntag 93 Jahre alt geworden.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS