Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 19. August 2018, 21:39 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Sonntag, 19. August 2018, 21:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Von Pferd gefallen: Trauer um Sachsen-Prinz

Georg-Constantin Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach (41) ist bei einem Reitunfall in England ums Leben gekommen.

Georg-Constantin

Georg-Constantin Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach mit Ehefrau Olivia Bild: dpa

Wie die Zeitschrift „Bunte“ berichtet, war der 41-Jährige am Samstag in Northamptonshire (England) von einem Pferd gestürzt. Das designierte Oberhaupt der Familie Sachsen-Weimar-Eisenach sei noch an der Unfallstelle verstorben, heißt es. „Es gibt keine Anzeichen von Fremdverschulden, wir gehen von einem tragischen Unfall aus“, wird ein Polizeisprecher zitiert. Prinz Georg-Constantin hinterlässt seine Ehefrau, die Britin Olivia Rachelle Page (39), mit der er seit drei Jahren verheiratet war.. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. Juni 2018 - 09:22 Uhr
Mehr Society & Mode

Meghans Vater zieht über die Royals her

LONDON. Der Vater von Herzogin Meghan, Thomas Markle, hat die britische Königsfamilie mit Scientologen und ...

Messerattacke auf Frederic Prinz von Anhalt

LOS ANGELES. Ein Strandspaziergang im kalifornischen Santa Monica hat für Frederic Prinz von Anhalt ein ...

"Schifoan" steigt auf Platz 10 der Austria Top 40 ein

42 Jahre nach seiner Veröffentlichungen schafft es der Hit von Wolfgang Ambros erstmals in die ...

Robert De Niro: Der Trump-Kritiker wird 75

HOLLYWOOD. Robert De Niro ist eine wahre Hollywood-Legende.

Die Queen trauert um ihren Arzt

LONDON. Ein langjähriger Arzt der britischen Königin Elizabeth II.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS