Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 06:16 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 06:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

"Tradition in Bewegung" beim Burschenbundball

Die Freiheitlichen Akademiker schwangen im Palais Kaufmännischer Verein das Tanzbein.

"Tradition in Bewegung" beim Burschenbundball

V. li.: Franz Obermayr, Uni-Rektor Meinhard Lukas mit seiner Gattin Astrid, FP-LH-Stellvertreter Manfred Haimbuchner mit seiner Gattin Annette, 2.Landtagspräsident Adalbert Cramer und Landesrat Günther Steinkellner. Bild: Cityfoto

"800 Gäste – so viele wie schon lange nicht mehr – sind am Samstag zu unserem Burschenbundball ins Palais Kaufmännischer Verein gekommen", freut sich Franz Obermayr, EU-FP-Parlamentarier und "Ballvater". Auf "seinem Ball" konnte er den Linzer Uni-Rektor Meinhard Lukas nicht nur als Gast, sondern auch als Redner gewinnen, der sich für Meinungsvielfalt an der Universität und auch für studentische Verbindungen aussprach. Zur Feier des Abends wurde natürlich das Tanzbein geschwungen. Landeshauptmann Josef Pühringer bewies dabei wie immer eine erstaunliche Kondition. Ebenfalls in bester Balllaune: Landeshauptmannstellvertreter Manfred Haimbuchner, FP-Landesräte Elmar Podgorschek und Günther Steinkellner, OÖ-Zahnärztekammer-Vizepräsident Hans Schrangl, Kepler-Society-Geschäftsführer Johannes Pracher und der Bundesobmann des ÖTB, Karl Kolar. Bundesparteichef Heinz Christian Strache ließ sich entschuldigen. Er war mit seinen Kindern auf Skiurlaub.

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Februar 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Society & Mode

Diese beiden Stars haben sich am Valentinstag verlobt

Blumiger Verlobungsring für Sängerin Katy Perry

Das neue Tattoo von Lady Gaga 

Als Tribut an das Edith-Piaf-Lied "La vie en rose" ließ sich die Sängerin ein großen Tattoo stechen lassen.

Song-Contest: Prominente Unterstützung bei Kandidatensuche 

Die letzte deutsche ESC-Gewinner Lena Meyer-Landrut hilft  Deutschland bei der Kandidatensuche.

Prinz Philip: Unfall ohne Nachspiel

LONDON. Der Autounfall des Ehemanns der Queen, Prinz Philip, wird für den 97-Jährigen kein gerichtliches ...

Ausmisten mit Stil: Jetzt ist Zeit für den Kasten-Check

Beim OÖN-Frauentag können Sie an einem Stil-Workshop mit Martina Rieder-Thurn teilnehmen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS