Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 22:31 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 22:31 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Peter Kraus muss doch nicht operiert werden

WIEN. Nach dem Unfall in einer TV-Liveshow muss Sänger Peter Kraus wohl doch nicht unters Messer.

Peter Kraus Bild: ORF

"Die Schulter muss nicht operiert werden", teilte der 78-Jährige am Samstag auf seiner Facebook-Seite mit. Die Heilung des Schulterbruchs werde zwar länger dauern, aber das sei in Ordnung.

Die vergangene Woche sei jedenfalls schrecklich gewesen. "Schmerzen, Angst, Ärger", schrieb der Entertainer und veröffentlichte dazu ein Selfie mit seinem schwer in Mitleidenschaft gezogenen Arm.

Der Musiker musste in der TV-Show "Spiel für dein Land" am vergangenen Wochenende herabfallende Sterne fangen - dabei kam es vor einem Millionenpublikum vor den Bildschirmen zum Sturz. Im Nachhinein sei es ein Blödsinn gewesen, teilzunehmen, sagte Kraus. Der Musiker ("Sugar Baby") steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Oktober 2017 - 13:49 Uhr
Mehr Society & Mode

Madonna hilft Kinder zu operieren

BLANTYRE. US-Popstar Madonna hat sich bei einem Besuch eines von ihr unterstützten Zentrums für ...

Prinz Louis: Die offiziellen Tauf-Fotos sind da!

Entzückend! Der Kensington-Palast hat Bilder von der Taufe von Prinz Louis veröffentlicht.

Meghans teure Kleiderwahl bringt ihr viel Kritik ein

Beim Tennisturnier in Wimbledon haben sich die Herzoginnen Catherine (36) und Meghan (37) erstmals ohne ...

Supermodel Kate Upton ist schwanger

MIAMI. Supermodel und Schauspielerin Kate Upton (26) erwartet ihr erstes Kind.

Die Kardashian-Formel: Mit Selfies zu Millionen

Unternehmerin und TV-Star Kylie Jenner wird bald jüngste Selfmademilliardärin aller Zeiten sein.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS