Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. September 2018, 18:59 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. September 2018, 18:59 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Offen für neue Sommer-Sandalen

Zehen zeigen: Mit dicken Sohlen, glänzenden Farben, aber auch mit zarten Riemchen hat man an heißen Tagen den perfekten Auftritt – nicht immer sind die luftigen Schuhe jobtauglich.

Ultraleichte Sandalen mit zarten Riemen sind ideal für den Sommerurlaub. Bild: Havaianas

Sie sind ideal an heißen Tagen und zaubern ein bisschen Urlaubsgefühle: Sandalen sind die perfekten Sommer-Schuhe. Bei den Formen und Farben orientieren sie sich an den allgemeinen Modetrends. Wobei nicht alle den klassischen Schönheitsidealen entsprechen.

Beispiel eins: Die sogenannten "Dad Sneaker" (Turnschuhe mit dicker Sohle) gibt’s auch als Sandalen mit breiten Riemen und sportlichen Sohlen. Ebenso bequem und angesagt sind die sogenannten "Surfer-Sandalen", inspiriert von der Marke "Teva".

Beispiel zwei: Seit einigen Jahren schon sind die "Birkenstocks" mit Fußbett und auffälliger Sohle ein topmodisches Accessoire. Davon lassen sich die Designer inspirieren und verzieren die Schlapfen mit Schmucksteinen, glänzenden Materalien oder samtigen Stoffen.

Als Kontrastprogramm sind luftig-leichte Sandalen mit zarten Riemen (je mehr, umso modischer) und sehr minimalistische Modelle angesagt. Weiterhin trendy sind Pantoletten auf hohen Plateausohlen und oft reichlich verziert sowie Wedges (Sandalen mit Keilabsatz aus Bast oder Kork).

Wer überlegt, ob auch der Chef offen ist für Sandalen, fragt nach bei Styleexpertin Martina Rieder-Thurn aus Linz. "Es kommt heute nicht mehr so sehr darauf an, was man trägt, sondern was man dem Gegenüber zu signalisieren beabsichtigt. Erinnern offene Schuhe stark an Badestrand, sind sie nicht jobtauglich", sagt sie. Für den formellen Business- oder eleganten Abendtermin seien unbedingt geschlossene Schuhe zu wählen. "An heißen Tagen sind für Damen allerdings auch elegante fersenfreie Sling-Pumps möglich."

Und wenn die Situation legerer sei, dürfe man auch Zehen zeigen.

Kommentare anzeigen »
Artikel Claudia Riedler 13. Juli 2018 - 05:06 Uhr
Mehr Society & Mode

Keine Pizza, kein Sex, kein freier Wille: TV-Star berichtet über Zeit in Sekte

ROM. Für ihr Leben in einer Sekte hat sich Michelle Hunziker (41) nach eigenen Worten komplett aufgeben ...

Joachim Löw soll mit „Tatort“-Star anbandeln

Vor zwei Jahren trennte sich der deutsche Fußball-Nationaltrainer von seiner Ehefrau.

Belgisches Königspaar am Montag zu Gast in Wien

Philippe und Mathilde von Belgien eröffnen die Bruegel-Schau im Kunsthistorischen Museum.

Celine Dion hört in Las Vegas auf

LAS VEGAS. The Show will not go on: Die Sängerin Celine Dion ("My Heart Will Go On") beendet ihre ...

Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen

NORRISTOWN. Erstmals seit seinem Schuldspruch wegen sexueller Nötigung in drei Fällen im April ist der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS