Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18:56 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Michelle Hunziker startet neue Karriere im Kosmetikbereich

ROM. Michelle Hunziker hat eine Vereinbarung mit dem italienischen Großkonzern Artsana, Hersteller von Schnullern, Babymode und Kinderwagen, für die Gründung eines Kosmetikproduzenten unter Dach und Fach gebracht.

Die blonde Schönheit wurde vor allem als Co-Moderatorin von Thomas Gottschalk im ZDF-Showklasssiker "Wetten, dass..?" bekannt. . Bild: (Reuters)

 "The Good Vibes Company", heißt die neugegründete Gesellschaft, an der Hunziker eine 22-prozentige Beteiligung hält.

Die neue Gesellschaft wird natürliche Kosmetik- sowie Babyprodukte der Marke Goovi herstellen, berichtete die römische Tageszeitung "Il Messaggero" am Freitag. "Ab September starte ich ein neues Abenteuer. Ich werde Unternehmerin und werde mich um Frauen und Kinder kümmern", hatte Hunziker vor zehn Tagen in einem Interview mit dem Klatschmagazin "Oggi" angekündigt.

An der neuen Gesellschaft beteiligt sich Massimo Dell'Acqua, CEO der italienischen Modegruppe Trussardi im Besitz von Hunzikers Ehemann Tomaso Trussardi. Mit dem Modeunternehmer hat das Showgirl zwei kleine Töchter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 10. August 2018 - 13:39 Uhr
Mehr Society & Mode

Keira Knightley mit königlichem Orden geehrt

Die britische Schauspielerin während einer Zeremonie im Londoner Buckingham-Palast am Donnerstag von Prinz ...

Viele Stars bei Milliardärs-Hochzeit in Indien

Mit geballter Prominenz ist die Hochzeit der Kinder zweier Milliardäre zum gesellschaftlichen Ereignis des ...

Kinderkleidung - Mädchen tragen rosa, Buben schwarz

Je nach Geschlecht bieten Onlineshops bei Kinderkleidung deutlich unterschiedliche Farben an.

Hellseher lagen wieder falsch 

Deutschland wurde 2018 nicht - wie vorhergesagt - Fußball-Weltmeister und auch angekündigte Weltuntergänge ...

“Captain Kirk“ kämpft für kontrovers diskutierten Weihnachtssong

Schauspieler William Shatner (87, "Star Trek") kämpft für den umstrittenen Weihnachtssong "Baby, It's Cold ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS