Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 14. August 2018, 13:18 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Dienstag, 14. August 2018, 13:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Goldberger hat sein Kennzeichen wieder

Nach einem Festival in Höhnhart (Bezirk Braunau) hatte Ex-Skisprung-Star Andreas Goldberger sein Autokennzeichen vermisst. Durch einen Facebook-Aufruf hat Goldi sein Taferl jetzt wieder.

Goldberger

Andreas Goldberger Bild: Mirja Geh

Am Montag wandte sich der 45-Jährige an seine mehr als 43.000 Facebook-Fans: „Mein Auto vermisst seit dem Jump&Rock Festival in Höhnhart eine Nummerntafel“, schrieb der Innviertler. Bei dem Fest hatte der ehemalige Skispringer bei einem Sprungbewerb mitgemacht.

Sonntagfrüh bemerkte Goldberger dann, dass ihm eine unbekannte Person das Wuschkennzeichen (“AM GOLD 1“) vom Sponsorenfahrzeug gestohlen hatte. „Ich würde mich riesig über einen ehrlichen Finder freuen, denn ein Wunschkennzeichen kann man nicht einfach nachbestellen (...)“, schrieb „Goldi“ weiters.„Geärgert hab’ ich mich schon sehr. Es ist lästig, so eine Sache am Sonntag mit der Polizei und der Versicherung abwickeln zu müssen“, wird Goldberger auf kurier.at zitiert. Er habe sich eigenhändig eine Ersatztafel gemalt. 

Wenige Tage später das Happy End: Ein Unbeteiligter soll das Kennzeichen in einem Graben gefunden und zur Polizei gebracht haben. "Es ist einfach schön, dass es so etwas noch gibt. Er wollte mir das Taferl gleich persönlich bringen. Doch ich habe ihn an die Polizei verweisen müssen, weil ich ja eine Diebstahlsanzeige gemacht habe", so Goldberger im Kurier-Interview.

 

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 09. August 2018 - 19:09 Uhr
Mehr Society & Mode

„Spende lieber einen Zigarettenautomaten für die Hofburg als Geld für AfD"

Eine AfD-Aussteigerin hatte angedeutet, der Extremsportler habe Geld für die rechtspopulistische Partei ...

Laura Hirscher zeigt ihren Babybauch

Die Ehefrau von Skistar Marcel Hirscher zeigt auf Instgram ihren Babybauch und schreibt "Aktueller Status: ...

Miss Austria: Countdown zum Finale in Linz läuft

LINZ. Neu beim Contest ist die Fokussierung der Miss Austria auf die Individualität der Mädchen, und das ...

Beruf: Beste Freundin im Internet

Wenn man junge Menschen nach ihrem Wunschberuf fragt, sagen derzeit viele: Ich möchte "Influencer", ...

Große Sorge um Aretha Franklin

DETROIT. Die Soullegende (“Respect“) soll im Sterben liegen. 
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS