Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. September 2018, 22:39 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. September 2018, 22:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Pflege: Neue Ausbildung für Jugendliche

LINZ. Bis zum Jahr 2025 werden in Oberösterreich 1600 zusätzliche Pflegekräfte gebraucht.

Pflege: Neue Ausbildung für Jugendliche

Gerstorfer: Neues Konzept Bild: Alexander Schwarzl

Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SP) präsentierte ein neues Ausbildungskonzept, das am 5. November startet: Unter dem Titel "Junge Pflege" bietet die Altenbetreuungsschule des Landes einen drei- bis vierjährigen Lehrgang schon für Pflichtschulabgänger zu "Fach-Sozialbetreuern/-betreuerinnen Altenarbeit". Bislang kann die Ausbildung erst ab einem Alter von 17 Jahren begonnen werden. Der Lehrgang werde in Theorie und Praxis auf die Altersgruppe ab 15 zugeschnitten: Die Teilnehmer werden "wie bisher nicht vor 17 am Pflegebett stehen", sagt Gerstorfer.

Der Lehrgang soll mit zumindest 16 Personen starten, "wenn es viel mehr sind, ist es uns nur recht", so Gerstorfer. Elf Anmeldungen gebe es bereits für das erst Anfang September beschlossene Angebot.

VP-Sozialsprecher Wolfgang Hattmannsdorfer nahm die Nachricht wohlwollend auf: Gerstorfers Initiative sei "zu begrüßen". Eine zentrale Aufgabe werde es sein, jungen Menschen den Weg in den Pflegeberuf zu ermöglichen: "Wir brauchen jede helfende Hand."

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. September 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Landespolitik

Kassen für Beamte, Lehrer, Politiker: Bessere Leistungen, viele Funktionäre

LINZ. Sie sind von der Kassenreform unangetastet – Versicherte zahlen höhere Beiträge.

Das leise Ende der Gespag, Zwist in der Landeskoalition und ein neuer Riese

Oberösterreichs Gesundheitsholding entsteht. In ihr werden die Gespag und das Kepler-Klinikum fusioniert ...

Evergreen: Zweiter Frühling für den grünen Dauerläufer

LINZ. Rudi Anschober sprüht vor Energie – im kommenden Jahr will er entscheiden, ob er 2021 nochmals ...

Der Rechnungshof durchleuchtet die Wohnbauförderung

Die Mietkosten in Österreich sind seit 2013 um durchschnittlich 20 Prozent gestiegen, während die ...

Neuer Mandatar und Kassen-Streit im Landtag

LINZ. In der Landtagssitzung am Donnerstag wurde Peter Oberlehner (VP) als neuer Abgeordneter angelobt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS