Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 05:33 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 05:33 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Nulldefizit-Budget nach Demos und hitziger Debatte beschlossen

LINZ. Nach wochenlangen Diskussionen, mehreren Demonstrationen und dreitägiger hitziger Debatte im Plenum hat der oberösterreichische Landtag das von Schwarz-Blau vorgelegte Budget 2018 mit einem Volumen von 5,682 Milliarden Euro beschlossen.

Landeshauptmann Thomas Stelzer Bild: Weihbold

Es sieht ein Nulldefizit vor und beinhaltet etliche Sparmaßnahmen, aber auch Investitionen.

100 Millionen Euro zusätzliche Ertragsanteile und eine Kürzung der Ermessensausgaben sollen insgesamt 150 Millionen Euro mehr in die Kassa spülen. Das Geld soll für den Nachtrag 2017, für Schwerpunkte wie den Breitbandausbau sowie für Mehrausgaben bei Gesundheit, Sozialem oder Sicherheit verwendet werden.

Kritik gab es an der Wiedereinführung von Gebühren für den Nachmittags-Kindergarten und für die Fachhochschulen sowie für Sparmaßnahmen in den Bereichen Kultur und Soziales. SPÖ und Grüne haben daher großen Teilen des Voranschlags ihre Zustimmung verweigert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Dezember 2017 - 21:53 Uhr
Mehr Landespolitik

AK-Vize Feilmair darf nicht mehr antreten

Im März 2019 wird in der oberösterreichischen Arbeiterkammer neu gewählt.

"Enteignung": Kassen drohen mit Klage

LINZ. Gebietskrankenkassen schäumen wegen Sozialversicherungsreform.

ÖVP baut Abstand zur FPÖ aus, erste Zeichen grüner Erholung

LINZ. Im aktuellen Politikbarometer der OÖNachrichten muss die Landes-FPÖ abermals ein Minus hinnehmen, ...

Höhere Gehälter für Bürgermeister

LINZ. 250 bis 500 Euro brutto mehr im Monat – Gemeinderäte werden verkleinert.

Die Gespag wird in eine GmbH umgewandelt

LINZ. Vor geplantem Zusammenschluss mit Uni-Klinik.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS