Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 22. September 2018, 10:00 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Samstag, 22. September 2018, 10:00 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Erstmals leitet eine Frau das Seelsorgeamt

LINZ. Historisches Ereignis in der römisch-katholischen Diözese Linz: Mit Gabriele Eder-Cakl (47) leitet seit gestern, 1. September, erstmals eine Frau und damit erstmals kein geweihter Priester das Pastoralamt.

Erstmals leitet eine Frau das Seelsorgeamt

Eder-Cakl, Vieböck: Schlüsselübergabe Bild:

Sie ist damit für die Pastoral, also die Seelsorge zuständig, eine der wichtigsten Einrichtungen der Diözese.

Prälat Wilhelm Vieböck, der das Amt 25 Jahre lang geleitet hatte, übergab die Schlüssel an seine Nachfolgerin. Er überreichte ihr das Buch "Von der Kunst des Dienens" und sagte: "Meine Erfahrung ist, dass mit dem Leitungsamt vor allem ein Dienst verbunden ist."

Eder-Cakl wird u. a. für Jugend- und Betriebsseelsorge sowie für die Bildungshäuser zuständig sein, außerdem den interreligiösen Dialog. Die Theologin sagte aus Anlass des Weltschöpfungstages, der gestern begangen wurde: "Wir müssen Augen und Ohren offen halten. Was bewegt die Menschen? Wie geht es der Umwelt? Denn das Heil der Menschen und der Umwelt hängt zusammen."

Vieböck bleibt Bischofsvikar und ständiger Vertreter des Diözesanbischofs im pastoralen Bereich.

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Landespolitik

Das leise Ende der Gespag, Zwist in der Landeskoalition und ein neuer Riese

Oberösterreichs Gesundheitsholding entsteht. In ihr werden die Gespag und das Kepler-Klinikum fusioniert ...

Evergreen: Zweiter Frühling für den grünen Dauerläufer

LINZ. Rudi Anschober sprüht vor Energie – im kommenden Jahr will er entscheiden, ob er 2021 nochmals ...

Der Rechnungshof durchleuchtet die Wohnbauförderung

Die Mietkosten in Österreich sind seit 2013 um durchschnittlich 20 Prozent gestiegen, während die ...

Neuer Mandatar und Kassen-Streit im Landtag

LINZ. In der Landtagssitzung am Donnerstag wurde Peter Oberlehner (VP) als neuer Abgeordneter angelobt.

"Das hat viele vor den Kopf gestoßen"

LINZ. Der SPÖ-Bürgermeister Klaus Luger ist enttäuscht vom Stil des Kern-Absprungs.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS