Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 18:15 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 18:15 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Brexit: Landeshauptleute tagen in Wien

WIEN. Der Brexit wird heute auch Thema einer außerordentlichen Landeshauptleutekonferenz im Wiener Rathaus sein. Wir übertragen die Pressekonferenz live ab 13:15 Uhr.

Kaiser

Der derzeitige Vorsitzende der Landeshauptleutekonferenz Peter Kaiser (SPÖ) Bild: (APA)

Wie Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ), der aktuell Vorsitzende der Konferenz, am Freitag mitteilte, gehe es darum, "alles zu tun, um mögliche Auswirkungen bereits im Vorhinein zu antizipieren und entsprechende Maßnahmen zu treffen".

An der Konferenz werden auch EU-Minister Gernot Blümel (ÖVP) und der österreichische Delegierte in der EU-Ratsarbeitsgruppe Brexit, Botschafter Gregor Schusterschitz, teilnehmen. Am Programm steht etwa die Frage, welche Folgen ein geordneter oder aber ein harter Ausstieg für Österreicher in Großbritannien und für in Österreich lebende Briten haben wird. Beraten wird auch über mögliche Auswirkungen des Brexits auf "Schülerreisen und Austauschprogramme wie Erasmus Plus, Wirtschaftstreibende und Produktsicherheit und -qualität".

Dienstrecht, Grundverkehr, Sozialrecht, Anerkennung von Berufsqualifikation und Berufsrecht seien weitere Themen, welche die Länder betreffen könnten, erklärte Kaiser. Und es werde auch über die finanziellen Folgen diskutiert - etwa, wie man "negative finanzielle Auswirkungen für die Regionen durch den Wegfall Großbritanniens" verhindern könne, Großbritannien sei schließlich der zweitgrößte Nettozahler der EU.

Die Pressekonferenz in voller Länge:

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. März 2019 - 09:45 Uhr
Mehr Innenpolitik

EU-Wahl: Meinungsforscher erwarten ÖVP auf Platz 1

Die Platzierung der Parteien bei der EU-Wahl ist für Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer (OGM) "ziemlich ...

Gemeindebund hat kein Problem mit 1,50-Stundenlohn

WIEN. Der Gemeindebund dürfte kein Problem mit der Kürzung des Anerkennungsbeitrags für Asylwerber für ...

Die SPÖ schöpft leise Hoffnung

Zugewinne der Sozialdemokraten bei der Arbeiterkammer-Wahl stärken Parteichefin Rendi-Wagner intern.

Wien, Wien, nur du allein – aber nicht mehr lang?

Entgegen der Ankündigung von Kanzler Kurz werden weiter Bundesstellen in der Hauptstadt angesiedelt.

Kurz reist für fünf Tage nach China: Heikles Thema Neue Seidenstraße

WIEN/PEKING. Der Bundeskanzler besucht ab Donnerstag mit einer Wirtschaftsdelegation die Volksrepublik und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS