Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 26. September 2018, 01:01 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 26. September 2018, 01:01 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Macron und Kurz betonen Gleichklang

PARIS. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will die Europäische Union gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron "stark verändern" und sieht dafür genügend Schnittpunkte.

Bildergalerie nachrichten.at/apa 12. Januar 2018 - 13:26 Uhr
EinsameSocke (1398) 12.01.2018 20:11 Uhr

.....erneuerte er seine Forderung nach Sondertöpfen und einem eigenen Eurozonen-Budget.

BK Kurz pass auf, mit dieser Forderung sanieren auch wir den Französischen Haushalt mit.
Das sollen die Franzosen gefälligst selbst erledigen.

Nebenbei muss so ein Eurozonen Budget erst gefüllt werden !
Und mit was mein lieber Basti ?
Mit neuen Steuern die dann der arbeitende Österreicher berrappen darf.
Gut, die Mehrheit wollte einen Basti als BK .............. traurig i ned.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Harbachoed-Karl (14980) 12.01.2018 21:01 Uhr

Geht ja gar nicht.
Es ist höchstwahrscheinlich an eine Umschichtung gedacht, weil…
durch den Breit wird auch ein kleineres Budget angesteuert.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
cochran (2438) 12.01.2018 20:00 Uhr

Kurz und Strache die Regierung der sonderklasse

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS