Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 13:19 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Jänner 2019, 13:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Vater von NATO-Generalsekretär Stoltenberg gestorben

OSLO. Der frühere UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge und Sozialdemokrat, der norwegische Politiker Thorvald Stoltenberg ist am Freitag 87-jährig in Oslo verstorben.

Thorvald Stoltenberg  Bild: (REUTERS)

Das meldete der Sender NRK am Donnerstagnachmittag unter Berufung auf die Familie des Verstorbenen. 

Thorvald Stoltenberg war Mitglied mehrerer norwegischer Regierungen und bekleidete unter anderem das Amt eines Außen- und Verteidigungsministers. Der derzeitige NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist sein Sohn.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Juli 2018 - 15:56 Uhr
Mehr Außenpolitik

Ukrainischer Ex-Präsident Janukowitsch wegen Hochverrats verurteilt

KIEW. Ein Kiewer Gericht hat den ukrainischen Ex-Präsidenten Viktor Janukowitsch des Hochverrats schuldig ...

Brexit-Chefunterhändler Barnier: "Briten müssen sich bewegen"

BRÜSSEL. Der Brexit-Chefunterhändler der EU, Michel Barnier, ist grundsätzlich bereit, mit Großbritannien ...

Trump hält Rede zur Lage der Nation erst nach Ende des Shutdowns

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump will die traditionelle Rede zur Lage der Nation erst nach dem Ende ...

Machtkampf in Venezuela erreicht neuen Höhepunkt

CARACAS. Der Machtkampf in Venezuela ist vollends entbrannt.

FBI hat kein Geld mehr für Informanten oder Klopapier

WASHINGTON. Regierungsstillstand bedroht die nationale Sicherheit der USA.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS