Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 12:48 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 12:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Vater von NATO-Generalsekretär Stoltenberg gestorben

OSLO. Der frühere UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge und Sozialdemokrat, der norwegische Politiker Thorvald Stoltenberg ist am Freitag 87-jährig in Oslo verstorben.

Thorvald Stoltenberg  Bild: (REUTERS)

Das meldete der Sender NRK am Donnerstagnachmittag unter Berufung auf die Familie des Verstorbenen. 

Thorvald Stoltenberg war Mitglied mehrerer norwegischer Regierungen und bekleidete unter anderem das Amt eines Außen- und Verteidigungsministers. Der derzeitige NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist sein Sohn.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Juli 2018 - 15:56 Uhr
Mehr Außenpolitik

Termine verpasst: Wenn ein Präsident zu viele Nickerchen macht

PORT MORESBY. Nach der Aufregung um seine Nickerchen während des Tages hat der philippinische Präsident ...

"Totale Verwüstung" - Trump besuchte Brandgebiet in Kalifornien

LOS ANGELES/WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat sich an Ort und Stelle ein Bild der Zerstörung durch ...

CIA: Saudischer Kronprinz steckt hinter Khashoggi-Ermordung

WASHINGTON. Der US-Geheimdienst CIA ist nach Medienberichten zu der Einschätzung gekommen, dass der ...

May kämpft ums politische Überleben: Misstrauensvotum am Dienstag möglich

LONDON. Brexit-Vertrag: Gegner in der Regierungspartei dürften nötige Stimmen beisammen haben.

Spendenaffäre der AfD weitet sich aus

BERLIN. Geld aus den Niederlanden an die Rechtspopulisten.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS