Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 10:54 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 10:54 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Nur ein kurzer Händedruck mit Wladimir Putin

HANOI. Das mit Spannung erwartete Vieraugengespräch zwischen US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Putin am Rande des Asien-Pazifik-Gipfels in Vietnam fiel aus.

Nur ein kurzer Händedruck mit Wladimir Putin

Trump und Putin trafen sich nur kurz. Bild: Reuters

Die beiden Staatschefs schüttelten sich gestern beim Aufstellen zum Gruppenfoto nur kurz die Hände. Das angekündigte ausführliche Gespräch über die Nordkorea-Krise wurde vom Weißen Haus unter Verweis auf "Terminprobleme" abgesagt. Hintergrund dürfte allerdings die zu große politische Brisanz sein: Zwischen beiden Staaten bestehen klare Differenzen, etwa im Syrien- und Ukraine-Konflikt. Zugleich stehen mehrere Vertreter des Trump-Teams im Verdacht, eng mit Moskau zusammengearbeitet zu haben, um Trump zum Wahlsieg zu verhelfen.

Trump nutzte seine Rede beim Gipfel in Vietnam für scharfe Attacken gegen Nordkorea: Er warnte vor einer "Geiselhaft" Asiens durch den nordkoreanischen "Diktator".

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Außenpolitik

Was kann der Gipfel zwischen Trump und Putin bringen?

HELSINKI. Wenn sich die Präsidenten der USA und Russlands treffen, ist das immer ein Gipfel der ...

Trump sieht die Welt ähnlich wie Putin: Treffen soll Annäherung bringen

Vor heutigem Gipfel in Helsinki: Sorge vor Putin-Trump-Pakt zu Lasten Europas.

Hamas feuerte mehr als 220 Geschoße auf Israel

TEL AVIV. Größte Gaza-Attacke seit 2014.

Russen unsicher: Was bringt das Treffen Trump mit Putin?

MOSKAU/HELSINKI. Russische Staatsmedien feiern allein das Zustandekommen des Gipfels von Wladimir Putin ...

Trump bezeichnete EU, Russland und China als "Gegner"

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat die EU, Russland und China in einem Interview als "Gegner" ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS