Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 00:23 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 00:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Jamaika ist "auf der Zielgerade"

BERLIN. In den Jamaika-Sondierungen in Deutschland hat gestern die entscheidende Phase begonnen.

"Wir biegen jetzt ein auf die Zielgerade", sagte CSU-Chef Horst Seehofer vor Beginn der Gespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen in Berlin. Der Zeitplan, bis Ende kommender Woche zu einem Ergebnis zu kommen, werde eingehalten, zeigte sich Seehofer zuversichtlich. Die SPD hat mittlerweile klargestellt, dass sie bei einem Scheitern von Jamaika keine Minderheitsregierung tolerieren werde. In der Bevölkerung ist die Zustimmung zu einer Jamaika-Koalition inzwischen auf 45 Prozent gesunken.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Außenpolitik

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

WASHINGTON. Demokraten fordern Anhörung von Übersetzerin bei Putin-Treffen.

Bin-Laden-Leibwächter: Streit um Abschiebung

BERLIN. Seehofer: Entscheidung nach "Recht und Gesetz".

May drohte Abweichlern mit Neuwahl

LONDON. Britische Premierministerin verhinderte damit Brexit-Abstimmungsniederlage.

Geschlossene Stadt wird geöffnet

MOSKAU. Russland will die "geschlossene Stadt" Schichany öffnen, wo zur Zeit der Sowjetunion in den ...

Nicaragua: Kein Ende des Blutvergießens

MASAYA. In Nicaragua haben Soldaten, Polizisten und schwer bewaffnete Paramilitärs die aufständische Stadt ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS