Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. März 2019, 15:51 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. März 2019, 15:51 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Grünes Licht für Auslieferung von Puigdemont

SCHLESWIG. Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat grünes Licht für eine Auslieferung des katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont gegeben.

Puigdemonnt bleibt zunächst auf freiem Fuß. Bild: APA/AFP

Eine Auslieferung wegen des Vorwurfs der Veruntreuung öffentlicher Gelder sei zulässig, erklärte das Gericht am Donnerstag in Schleswig. Eine Auslieferung wegen Rebellion sei aber unzulässig. 

Damit kann die spanische Justiz dem Separatistenführer keinen Prozess wegen des politisch bedeutsamen Tatbestandes der Rebellion machen. Nach einer ähnlichen Entscheidung der belgischen Justiz hatte Madrid einen ersten Europäischen Haftbefehl gegen Puigdemont zurückgezogen. 

Puigdemont bleibt nach der Entscheidung zunächst auf freiem Fuß, die Auslieferung muss noch vom zuständigen Generalstaatsanwalt bewilligt werden.

Puigdemont nach Gerichtsentscheid: "Wir kämpfen bis zum Ende"

Nach dem deutschen Gerichtsentscheid zu einer Auslieferung an Spanien hat sich der katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont kämpferisch gezeigt. "Wir kämpfen bis zum Ende", erklärte der in Deutschland ansässige Puigdemont am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter.

Er begrüßte dabei, dass das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) eine Auslieferung wegen des Vorwurfs der Rebellion für unzulässig erklärte und nur den Vorwurf der Veruntreuung öffentlicher Gelder als Auslieferungsgrund gelten ließ.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Juli 2018 - 13:18 Uhr
Mehr Außenpolitik

Brexit: May kommt vermutlich mit leeren Händen zum EU-Gipfel

LONDON/BRÜSSEL. Die britische Regierung sucht nach der Ablehnung einer erneuten Abstimmung über ihren ...

Kasachstans Präsident Nasarbajew kündigt Rücktritt an

ASTANA. Nach fast drei Jahrzehnten an der Staatsspitze hat Kasachstans autoritär regierender Präsident ...

EuGH erleichtert Abschiebung in andere EU-Länder

LUXEMBURG. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Deutschland die Rückführung von Flüchtlingen in andere ...

Brexit: Parlamentssprecher macht May einen Strich durch die Rechnung

LONDON. Sowohl in London als auch in Brüssel wird heftig über den britischen EU-Austritt gestritten

Maduro verlangt Rücktritt von allen seinen Ministern

CARACAS. Venezuelas sozialistischer Machthaber Nicolás Maduro hat gestern alle seine Minister zum ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS