Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Juli 2018, 22:56 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Juli 2018, 22:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Glyphosat: EU-Staaten weiter uneins bei Zulassung

BRÜSSEL. Die EU-Staaten sind weiter uneinig bei der Verlängerung der Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat. Bei einer Abstimmung in Brüssel gab es heute, Donnerstag, weder eine qualifizierte Mehrheit für noch gegen den jüngsten Vorschlag, die Zulassung um fünf Jahre zu verlängern.

Am 15. Dezember läuft die Zulassung von Glyphosat in der EU ab. Bild: Reuters

Somit dürfte die Causa Glyphosat an einen Berufungsausschuss verwiesen werden, der nach Angaben von Diplomaten Ende November zusammentreten könnte. Dies wäre die letzte Gelegenheit, bei der sich die EU-Staaten auf einen Kompromiss einigen könnten. Kommt es auch dann zu keiner qualifizierten Mehrheit für oder gegen den EU-Kommissionsvorschlag, könnte die EU-Kommission letztlich alleine darüber entscheiden. 

Glyphosat steht im Verdacht, krebserregend zu sein. Die EU-Agenturen halten den Wirkstoff allerdings für unbedenklich. Die Zulassung von Glyphosat in der EU läuft am 15. Dezember ab. Die EU-Kommission ist zuletzt zurückgerudert und hat eine fünfjährige Verlängerung der Zulassung vorgeschlagen, nachdem es für zehn Jahre unter den EU-Staaten keine Mehrheit gab. Österreich ist, wie berichtet, gegen eine Verlängerung. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 09. November 2017 - 11:33 Uhr
Mehr Außenpolitik

Deutsche Beamte dürfen niemanden nach Österreich zurückschicken

MÜNCHEN. Bayerische Grenzpolizei beginnt am Mittwoch mit Kontrollen.

Trump: Treffen mit Putin "noch besser" als NATO-Gipfel

WASHINGTON. Nach heftiger Kritik in der Heimat hat US-Präsident Donald Trump sein Gipfeltreffen mit dem ...

Juncker und Trump treffen sich wegen Handesstreit

WASHINGTON. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wird am Mittwoch nächster Woche (25.

Twitter: Wie die Welt auf Trumps Treffen mit Putin reagierte

Nach dem Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin überschlagen ...

Barack Obama hält Rede zu Mandelas 100. Geburtstag

JOHANNESBURG. Der frühere US-Präsident Barack Obama hält am Dienstag (14.45 Uhr) in Südafrika eine Rede zu ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS