Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:29 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:29 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Recht

Selbstbestimmt statt entmündigt

Selbstbestimmt statt entmündigt

Erwachsenenschutzgesetz: Seit 1. Juli gilt die "Sachwalterschaft neu", mangels Rechtsprechung sind für die Praktiker aber noch Fragen offen.

Kommentare (1)

Rücktrittsrecht bei Lebensversicherungen bleibt umstritten

Rücktrittsrecht bei Lebensversicherungen bleibt umstritten

WIEN/LINZ. Nationalrat beschloss Neuregelung; Konsumentenschützer, Opposition und Anwälte haben europarechtliche Bedenken.

01. Juni 2018
Golfspieler streckt einen Wanderer nieder: Wer haftet dafür?

Golfspieler streckt einen Wanderer nieder: Wer haftet dafür?

WIEN. Der Wanderweg führte über die Spielbahn des Golfplatzes und war mit dreisprachigen Warntafeln abgesichert.

Kommentare (13)

Tücken des Eigentümer-Registers

Tücken des Eigentümer-Registers

LINZ. Verschoben: Wegen massiver EDV-Probleme hat das Finanzministerium die Meldefrist für "wirtschaftliche Eigentümer" bis 16. August verlängert.

Kommentare (1)

"Sachwalterschaft neu" kommt in einem Monat

WIEN/LINZ. Am 1. Juli ist es so weit: Der wesentliche Teil des Erwachsenenschutzgesetzes, die "Sachwalterschaft neu", wird in Kraft treten.

04. Mai 2018

"Eigentlich wollte ich weitermachen, aber jetzt habe ich genug"

ENNS/MAUTHAUSEN. Ärzte beklagen den Mehraufwand durch die Datenschutz-Grundverordnung – Mauthausener Hausarzt schloss jetzt Ordination.

Kommentare (16)

Datenschutz: Warnen statt strafen

Datenschutz: Warnen statt strafen

LINZ. DSGVO: Begleitgesetz zur EU-Datenschutzverordnung schreibt das Prinzip Warnen statt Geldbußen vor. Ein "Freibrief" sei dies nicht, sagt ein Experte.

Kommentare (2)

Problemzonen der Strafrechtsreform

Problemzonen der Strafrechtsreform

LINZ. StGB-Änderungen bringen Vorteile für Einbrecher – Kritik an vagen Gesetzesbegriffen.

Kommentare (17)

08. Januar 2016
Mutiges Projekt an der Uni Linz

Mutiges Projekt an der Uni Linz

LINZ. Anonymität im Internet verspricht ein von der JKU betriebener Tor-Server, der die Privatsphäre im Netz garantiert – auch für Verbrecher

Server-Betreiber in Graz verurteilt

Server-Betreiber in Graz verurteilt

GRAZ. Kinderpornos über Exit-Knoten verbreitet: Strafe für Beitragstäterschaft.

Kommentare (1)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS