Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 06:32 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 06:32 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Menschen
Menschen
Mehr voest geht nicht Von Dietmar Mascher

Hubert Zajicek: Mehr voest geht nicht

Tradition und langjährige Loyalität zum Unternehmen zählen in der voestalpine AG viel. Daher ist es kein Wunder, dass der künftige Chef der Stahldivision und damit des Standorts wieder ein gestandener Voestler ist. mehr »

18. Dezember 2018
Die Revoluzzerin aus Schweden Von Heidi Riepl

Greta Thunberg: Die Revoluzzerin aus Schweden

Sie wurde zum eigentlichen Superstar der UNO-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz. mehr »

17. Dezember 2018
Olympische Gene Von Reinhold Pühringer

Caroline Pilhatsch: Olympische Gene

Als Caroline Pilhatsch am Samstag aus dem Becken im chinesischen Hangzhou kletterte, fehlten ihr kurz die Worte. "Als ich die Brille nach dem Rennen abgenommen und die Ergebnistafel gesehen habe, konnte ich es zunächst gar nicht glauben." mehr »

Der Trump-Flüsterer Von Eike-Clemens Kullmann

Jared Kushner: Der Trump-Flüsterer

Smart, bubenhaft, mächtig und bestens verdrahtet. Jared Kushner war schon seit längerem eine Schlüsselfigur in Donald Trumps Welt. Geht es nach Medienberichten, dann steigt der Schwiegersohn des US-Präsidenten noch höher auf im Zirkel der Macht – als Stabschef im Weißen Haus. mehr »

14. Dezember 2018
Russischer Saubermann? Von Dominik Feischl

Anton Schipulin: Russischer Saubermann?

Das nächste Kapitel in der unendlichen Geschichte um den groß angelegten russischen Dopingskandal wird dieser Tage in Hochfilzen geschrieben. mehr »

13. Dezember 2018
Zwischen den Fronten Von Lukas Luger

Gerfried Stocker: Zwischen den Fronten

Gerfried Stocker ist zwischen die Fronten geraten. Unverschuldet. mehr »

Kommentare (11)

Kronprinzessin hinter Gittern Von Martin Roithner

Meng Wanzhou: Kronprinzessin hinter Gittern

Seit kurzem sitzt die Huawei-Finanzchefin in Kanada in Untersuchungshaft. mehr »

Kommentare (1)

11. Dezember 2018
Ihm trauen die Armenier alles zu Von Clemens Schuhmann

Nikol Paschinjan: Ihm trauen die Armenier alles zu

Seit Jahren kritisiert Nikol Paschinjan die (politischen) Eliten in Armenien, prangert die Korruption an und wirbt für demokratische Reformen. Nun sitzt der 43 Jahre alte Ex-Journalist, der lange Zeit mit Tarnkleidung, weißem Rauschebart und Schirmmütze aufgetreten ist, selbst an den Schalthebeln der 2,9 Millionen Einwohner zählenden Ex-Sowjetrepublik. mehr »

Kommentare (1)

10. Dezember 2018
Keine Merkel-Kopie Von Eike-Clemens Kullmann

Annegret Kramp-Karrenbauer: Keine Merkel-Kopie

Von der Generalsekretärin zur Parteichefin – zumindest in diesem Punkt ist Annegret Kramp-Karrenbauer, von vielen AKK genannt, denselben Weg gegangen wie vor ihr Angela Merkel. mehr »

Fotogalerie Kommentare (1)

George Soros: Orbáns Albtraum

Ein US-Milliardär jüdischer Herkunft, der einen Teil seines sagenhaften Reichtums über Wetten gegen Währungen wie das britische Pfund begründet hat. Noch dazu sponsert der ungarischstämmige Philanthrop quer über den Globus Organisationen, die gegen Nationalismus auftreten. mehr »

Kommentare (10)

06. Dezember 2018
Der nächste Schritt nach oben Von Heinz Steinbock

Christine Haberlander: Der nächste Schritt nach oben

Ich höre zu, das kann ich besser": Einen traditionellen Auftritt von neuen oder in höhere Positionen gewählten Landesregierungsmitgliedern lässt Christine Haberlander heute aus. mehr »

05. Dezember 2018
Hasenhüttl nach Southampton?

Ralph Hasenhüttl: Trainer-Premiere in England

Im Jahr 1888 wurde die englische "Football League" gegründet. 130 Jahre später ist seit gestern mit dem 51-jährigen Ralph Hasenhüttl erstmals ein Österreicher als Trainer in der obersten Spielklasse Englands tätig. mehr »

Kommentare (1)

Ein Kämpfer "für das Wunder" Von Heidi Riepl

Michal Kurtyka: Ein Kämpfer "für das Wunder"

Michal Kurtyka gibt sich keinen Illusionen hin: "Damit wir Erfolg haben, braucht es eigentlich ein Wunder", sagt der Präsident der Weltklimakonferenz, die gestern im polnischen Kattowitz eröffnet wurde. mehr »

03. Dezember 2018
Die "Madonna" der Gelben Westen Von Heidi Riepl

Jacline Mouraud: Die "Madonna" der Gelben Westen

Jacline Mouraud hat eine enorme Wut im Bauch. mehr »

Kommentare (13)

01. Dezember 2018

Franziska Honsowitz-Friessnigg: Österreichs Frau im Vatikan

Franziska Honsowitz-Friessnigg ist nicht nur neue Botschafterin beim Heiligen Stuhl, sondern auch Österreichs diplomatische Vertreterin in der Republik San Marino und beim Souveränen Malteser-Ritter-Orden. mehr »

29. November 2018
FILES-US-CINEMA-TARANTINO-PICK

Quentin Tarantino hat geheiratet 

LOS ANGELES: Der 55-jährige Regisseur hat „Ja“ zu seinen israelische Freundin gesagt mehr »

Auf Kollisionskurs Von Hermann Neumüller

Mary Barra: Auf Kollisionskurs

Mit wütenden Alpha-Männchen muss Mary Barra umgehen können, sonst hätte sie es in der männerdominierten Autobranche nicht bis an die Spitze von General Motors (GM) gebracht. mehr »

28. November 2018
Entdecker und Vaterfigur Von Reinhold Pühringer

Josef Schopf: Entdecker und Vaterfigur

Als Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger vergangenen August mit EM-Bronze seine erste große Medaille holte, saß Josef Schopf nur wenige Meter entfernt auf der Tribüne des Berliner Olympiastadions. Der Innviertler war tief berührt – und das aus gutem Grund. mehr »

27. November 2018
Der Kuhstall als Kraftkammer Von Reinhold Pühringer

Vincent Kriechmayr: Der Kuhstall als Kraftkammer

Um bei der rasanten Jagd talwärts nach Sekunden und deren hundertsten Teilen möglichst schnell zu sein, gilt es als wichtiges Gebot, mit den Skiern den Kontakt zum Schnee zu wahren. mehr »

26. November 2018
Das neue Gesicht der SV Ried Von Harald Bartl

Gerald Baumgartner: Das neue Gesicht der SV Ried

Es war einer jener Start-Ziel-Siege, die in der Formel 1 derzeit nur Lewis Hamilton zustande bringt. Gerald Baumgartner (54) galt vom ersten Tag an als Top-Favorit auf den Trainer- und Sportdirektorposten in Personalunion beim Fußball-Zweitligisten SV Guntamatic Ried. Gestern wurde er als neuer Hoffnungsträger beim schwer gebeutelten Innviertler Fußball-Zweitligisten präsentiert. mehr »

Kommentare (4)

24. November 2018
Der geläuterte Draufgänger

Erik Guay: Der geläuterte Draufgänger

Logann Elizabeth, Leni Charlotte, Marlo Victoria und Maude Alexandra. So heißen die vier Töchter von Erik Guay. Der kanadische Skirennläufer wird an sie gedacht haben, als er sich im Training für die Abfahrt in Lake Louise (Can) dazu entschloss, sein eigentlich für das Frühjahr anvisierte Karriereende kurzerhand vorzuziehen. mehr »

23. November 2018
Die Ideen des Merz Von Eike-Clemens Kullmann

Die Ideen des Merz

Friedrich Merz ist einer von drei Bewerbern um die Nachfolge Angela Merkels an der CDU-Spitze. mehr »

Kommentare (6)

22. November 2018
Der Dauerbrenner Von Christoph Zöpfl

Werner Gregoritsch: Der Dauerbrenner

Als zwölfjähriger Klosterschüler hat Werner Gregoritsch einen frommen Wunsch auf einen Zettel notiert: Lehrer und Fußballer wollte er später einmal werden. mehr »

21. November 2018
Im Namen der Gläubigen Von Roland Vielhaber

Bischof Manfred Scheuer: Im Namen der Gläubigen

Ein wacher Denker sei er, ein guter Zuhörer und besonnen bei der Notwendigkeit, Entscheidungen zu treffen. Als Manfred Scheuer im Jänner 2016 zum 14. Bischof der Diözese Linz ernannt wurde, waren dies Attribute, mit denen der gebürtige Haibacher beschrieben wurde. mehr »

20. November 2018
Alexander der Große Von Christoph Zöpfl

Alexander Zverev: Alexander der Große

Ein erfolgreicher Tennisspieler bestehe aus fünf Prozent Talent und 95 Prozent Fleiß, sagte Alexander Zverev kürzlich in einem Interview. mehr »

Kommentare (1)

17. November 2018
Das rote Tuch für "Brexiteers"

Michel Barnier: Das rote Tuch für "Brexiteers"

Auch wenn er allen Grund dazu gehabt hätte: Genugtuung oder gar Stolz zeigte Michel Barnier nicht, als er am Mittwoch den Brexit-Austrittsvertrag in Brüssel präsentierte. mehr »

15. November 2018
Vom Ältestenrat zur Buhlschaft Von Peter Grubmüller

Valery Tscheplanowa: Vom Ältestenrat zur Buhlschaft

Welch katastrophale Fehleinschätzung: An der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" hatte man ihr vorgeworfen, sie sei zur Verführung nicht fähig. mehr »

14. November 2018
Amerikas Präsidentin der Herzen Von Heidi Riepl

Michelle Obama: Amerikas Präsidentin der Herzen

Man hat den Eindruck, als würde ganz Amerika auf sie warten. Zehntausende Menschen pilgern in die US-Stadien und zahlen bis zu 3000 Dollar für ein Ticket, nur um Michelle Obama zu sehen. Die Biografie der ehemaligen amerikanischen First Lady ist zwar erst gestern offiziell erschienen, doch schon jetzt ist das 500-Seiten-Werk ein internationaler Bestseller. mehr »

Kommentare (5)

13. November 2018
Auf der Siegerstraße Von Heidi Riepl

Markus Söder: Auf der Siegerstraße

Viel besser könnte es für Markus Söder im Moment nicht laufen: Die Koalitionsverhandlungen mit den Freien Wählern hat er in rekordverdächtigen zwei Wochen abgeschlossen. mehr »

Kommentare (1)

12. November 2018
Jüngster Bürgermeister im Land Von Michaela Krenn-Aichinger

Fabian Grüneis: Jüngster Bürgermeister im Land

Im Bürgermeister-Wahlkampf in Waizenkirchen unkte die politische Konkurrenz über den VP-Kandidaten Fabian Grüneis, er sei mit seinen 22 Jahren "noch etwas grün hinter den Ohren". mehr »

Video

Von Hofer zu Müller Von Susanne Dickstein

Günther Helm: Von Hofer zu Müller

Es war ein Strategieschwenk, den Günther Helm bei der Supermarktkette Hofer in den vergangenen Jahren vollzogen hat. Aus dem verschwiegenen Diskonter ist eine öffentlich präsente und im Außenauftritt ansprechende Handelskette geworden. mehr »

Der Anti-Populist aus Bayern Von Clemens Schuhmann

Manfred Weber: Der Anti-Populist aus Bayern

Es ist kein Erfolg für ein Individuum, es ist ein Erfolg für uns alle", sagte ein breit grinsender und sichtlich erleichterter Manfred Weber gestern in Helsinki. mehr »

Schach statt Schule Von Bernhard Lichtenberger

Fabiano Caruana: Schach statt Schule

Wir spielen nur Schach, versuchen, uns gegenseitig zu schlagen, und gehen dann wieder getrennte Wege", sagt Fabiano Caruana über sein persönliches Verhältnis zu Magnus Carlsen. mehr »

Kommentare (1)

07. November 2018
Erste Muslimin im US-Kongress Von Heidi Riepl

Rashida Tlaib: Erste Muslimin im US-Kongress

Rashida Tlaib schreibt Geschichte. Die palästinensischstämmige Demokratin wird als erste muslimische Frau in den US-Kongress einziehen. mehr »

Kommentare (2)

06. November 2018
Der "weiße Obama" Von Heidi Riepl

Beto O’Rourke: Der "weiße Obama"

Beto O’Rourke ist wild entschlossen. Der schlaksige Politiker mit dem grau melierten Haar will etwas schaffen, das viele bis vor Kurzem noch für unmöglich hielten: mehr »

05. November 2018
Der Tor- und Geldjäger Von Günther Mayrhofer

Karl-Heinz Rummenigge: Der Tor- und Geldjäger

Karl-Heinz Rummenigge musste am Samstag viel erklären: Der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG war nicht nur zur sportlichen Krise des deutschen Fußball-Rekordmeisters gefragt, sondern auch wegen der vermeintlichen Pläne der europäischen Top-Klubs, zukünftig in einer Superliga unter sich zu sein. mehr »

03. November 2018
Der Einzelkämpfer Von Dietlind Hebestreit

Walter Prieschl: Der Einzelkämpfer

Nachtdienste? 20 Hausbesuche pro Woche? Immer die ganze Familie im Blick haben? Senioren bis an ihr Lebensende begleiten? All das war für den Hausarzt Walter Prieschl selbstverständlich – natürlich neben den Ordinationszeiten für 1500 Patienten pro Quartal. mehr »

Video Kommentare (3)

02. November 2018
Die Snowboard-Queen Von Dominik Feischl

Anna Gasser: Die Snowboard-Queen

Wenn Anna Gasser ihr bezauberndes Lächeln auspackt, ist das auch für die Umwelt ansteckend. mehr »

31. Oktober 2018

Rami Malek: Der Film-Freddie

Mein Körper wurde mit Adrenalin durchflutet wie noch nie zuvor", sagt Rami Malek, wenn er an den ersten Drehtag von "Bohemian Rhapsody" zurückdenkt. mehr »

30. Oktober 2018

Lewis Hamilton: Der Jetset-Champion

Lewis Hamilton holte am Sonntag in Mexico City einen fünften WM-Titel. mehr »

Fotogalerie

29. Oktober 2018
Grüner Sieger mit Bodenhaftung Von Eike-Clemens Kullmann

Tarek Al-Wazir: Grüner Sieger mit Bodenhaftung

Als kleiner Partner in einer Koalition ist die Chance, eine Wahl zu gewinnen, gering. Dass dies möglich ist, zeigte gestern Tarek Al-Wazir (47) eindrucksvoll vor. Der studierte Politikwissenschafter und stv. Ministerpräsident fuhr mit den Grünen bei der Landtagswahl in Hessen den Sieg ein. mehr »

Kommentare (2)

27. Oktober 2018
Glücks Fall Von Christoph Zöpfl

Peter Schröcksnadel: Glücks Fall

In den vergangenen Tagen war Peter Schröcksnadel wieder ein besonders gefragter Mann. Das ist jedes Jahr so. Wenn der alpine Skiweltcup auf dem Rettenbachgletscher in Sölden seinen Frühstart hinlegt, um den Verkauf von Wintersport-Artikeln und Ski-Urlauben anzukurbeln, bitten halt viele Berichterstatter den mächtigen Präsidenten des Österreichischen Skiverbandes um ein Vorwort. mehr »

25. Oktober 2018
Mutig und mühlviertlerisch Von Karin Haas

Philip Rachinger: Mutig und mühlviertlerisch

So scheinbar spielerisch schaffte es noch niemand, sich nach oben zu kochen. Philip Rachinger (29), der mit seinem Papa Helmut die höchste Punktewertung Oberösterreichs im gestern Abend erschienenen, brandneuen Gourmetführer Gault-Millau erzielt, wirkt ein wenig wie ein Lausbub, der sich gerade in die Küche verirrt hat. mehr »

Kommentare (2)

24. Oktober 2018
Er hat noch nicht genug Von Dominik Feischl

Jürgen Melzer: Er hat noch nicht genug

Jürgen Melzer ist mit seinen 37 Jahren im durchaus gehobenen Tennisalter. Dass er aber noch immer viel Spaß am Spiel mit der gelben Filzkugel hat, zeigte er dieser Tage in der Wiener Stadthalle. mehr »

23. Oktober 2018
Der Sammler in der Mitte Von Eike-Clemens Kullmann

Paul Köllensperger: Der Sammler in der Mitte

"Vor allem der SVP, aber auch den Freiheitlichen – um die es mir nicht leid tut – haben wir Stimmen gekostet." mehr »

22. Oktober 2018
Heuschrecke mit Appetit Von Susanne Dickstein

Michael Tojner: Heuschrecke mit Appetit

"Auf zwei meiner Freunde kommen acht Feinde", hat der Investor Michael Tojner vor ein paar Jahren in einem Interview zu Protokoll gegeben. In den vergangenen Tagen sind ein paar mehr dazugekommen. Denn der gebürtige Steyrer, der in Stadt Haag aufgewachsen ist, versucht durch eine Hintertür, Einfluss bei den großen Arbeitgebern Lenzing und Amag zu gewinnen. mehr »

Kommentare (4)

20. Oktober 2018
Ein Mäzen und Genussmensch Von Andreas Kremsner

Christian Trierenberg: Ein Mäzen und Genussmensch

Als Christian Trierenberg in Tannpapier, dem Familienunternehmen seines Vaters in Traun, einstieg, war er 28 Jahre. Er hatte gerade ein Betriebs- und Volkswirtschaftsstudium in St. Gallen absolviert, und es zog ihn sofort in die Welt hinaus, nach Kolumbien. Dort eröffnete er die erste Auslands-Niederlassung von Tannpapier. mehr »

Kommentare (1)

19. Oktober 2018
Der Mann für (fast) alle Fälle

Werner Amon: Der Mann für (fast) alle Fälle

Dass Werner Amon für die ÖVP als "Chefkontrollor" in den Untersuchungsausschuss zur BVT-Affäre entsandt wurde, lag auf der Hand. mehr »

Kommentare (6)

18. Oktober 2018
Mehr Geduld als bei Stronach Von Harald Bartl

Joachim Löw: Mehr Geduld als bei Stronach

Man muss zur richtigen Zeit auch am richtigen Ort sein. mehr »

17. Oktober 2018
Ein Reformer mit eiserner Hand Von Heidi Riepl

Mohammed bin Salman: Ein Reformer mit eiserner Hand

Er wollte ein Traumprinz sein, und beinahe wäre es ihm auch gelungen. Seit Mohammed bin Salman in einer Blitzkarriere zur Nummer eins der Thronfolge aufgestiegen ist, hat er Saudi-Arabien verändert. mehr »

16. Oktober 2018
Mit Bodenständigkeit zum Erfolg Von Heidi Riepl

Hubert Aiwanger: Mit Bodenständigkeit zum Erfolg

Für Hubert Aiwanger ist alles klar: "Das wird auf uns rauslaufen", sagt der Chef der Freien Wähler (FW) über die künftige Regierung in Bayern. mehr »

15. Oktober 2018
Eine grüne Sebastiana Von Lucian Mayringer

Katharina Schulze: Eine grüne Sebastiana

Katharina Schulze hat an diesem Wahlsonntag im benachbarten Bayern etwas erlebt, wovon ihre Parteifreunde diesseits der Grenze, ob Rudi Anschober in Oberösterreich oder gar der derzeit außerparlamentarische Bundeschef Werner Kogler, nur träumen dürfen. mehr »

13. Oktober 2018
Machtmensch unter Druck Von Eike-Clemens Kullmann

Markus Söder: Machtmensch unter Druck

Mit viel Geschick, aber auch Brutalität gelang es Markus Söder nach der Niederlage bei den Bundestagswahlen im vergangenen Jahr, seinen alten Rivalen Horst Seehofer auszubooten. mehr »

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS