Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:29 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 23:29 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Menschen
Menschen
Ein DJ rockt die Wall Street Von Susanne Dickstein

David Solomon: Ein DJ rockt die Wall Street

Es ist ein strahlender 4. Juli auf den Bahamas. Im Strandclub ist Party angesagt. Am Mischpult steht ein älterer Mann mit rosa Kapperl und grauem Leiberl namens DJ D-Sol. mehr »

18. Juli 2018
Ein kompetenter Menschenfreund Von Eike-Clemens Kullmann

Robert Brieger: Ein kompetenter Menschenfreund

Er galt schon lange als Topfavorit für die ranghöchste Position im Bundesheer. Seit Montag ist Robert Brieger neuer Generalstabschef. Der 61-Jährige folgt als oberster Soldat dem Oberösterreicher Othmar Commenda nach. mehr »

17. Juli 2018
Chris Lohner

Chris Lohner: Pagenkopf mit Stimme

Bei den ÖBB hat man selten eine Managemententscheidung so bereut, wie jene, Chris Lohner als Zug-Ankündigungsstimme von den Bahnhöfen dieses Landes zu verbannen. mehr »

Der doppelte Weltmeister Von Harald Bartl

Didier Deschamps: Der doppelte Weltmeister

Er hat es also wieder geschafft. 20 Jahre nachdem Didier Deschamps als Kapitän beim 3:0-Finalerfolg der französischen Nationalmannschaft über Brasilien den WM-Pokal überreicht bekommen hatte, führte er seine "Les Bleus" gestern als Trainer wieder zum Titel. mehr »

14. Juli 2018
Mit Make-up zur Milliarde Von Dietlind Hebestreit

Kylie Jenner: Mit Make-up zur Milliarde

Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Hohn und Spott ernteten Kim Kardashian und ihre Familie anfangs für ihre Auftritte in der Reality-Soap "Keeping Up with the Kardashians". Doch schnell bewiesen die geschäftstüchtigen Schwestern, dass sich mit Klatsch, Drama und Make-up so richtig Geld machen lässt. mehr »

13. Juli 2018
Karriere auf dem Fluchtweg

Mario Mandzukic: Karriere auf dem Fluchtweg

Mario Mandzukic öffnete für Kroatien das Tor zum Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. mehr »

Einstein junior

Laurent Simons ist Einstein junior

Hochbegabt, Genie, Wunderkind. Schon jetzt wird der achtjährige Laurent Simons mit einem IQ von 145 von Medien mit Einstein und Stephen Hawking verglichen. mehr »

11. Juli 2018
10. Juli 2018
Der Überläufer Von Christoph Zöpfl

Thierry Henry: Der Überläufer

Was wird heute in ihm vorgehen, wenn er vor dem WM-Halbfinalspiel Frankreich gegen Belgien die Marseillaise hört? mehr »

Die Bachmann-Preisträgerin Von Julia Evers

Tanja Maljartschuk: Die Bachmann-Preisträgerin

"Es ist ein Wunder. Ich verstehe nicht und weiß nicht, warum mich diese Welt so liebt. Das ist eine große Verantwortung. Vielleicht muss ich noch etwas Wichtiges in meinem Leben machen." mehr »

07. Juli 2018
Drehhofer oder doch Gehhofer? Von Eike-Clemens Kullmann

Horst Seehofer: Drehhofer oder doch Gehhofer?

Konflikten mit Angela Merkel ist Horst Seehofer nie aus dem Weg gegangen. Doch was der 69-Jährige in den vergangenen Wochen in der Asylkrise an den Tag gelegt hat, war für viele Deutsche kaum auszuhalten. mehr »

Kommentare (1)

06. Juli 2018
Durchbruch des Spätzünders

Dennis Novak: Durchbruch des Spätzünders

Der 24-jährige Niederösterreicher steht in Wimbledon erstmals im Rampenlicht auf der großen Tennis-Bühne. mehr »

Er hat sein Trauma besiegt Von Alexander Zambarloukos

Gareth Southgate: Er hat sein Trauma besiegt

Am 26. Juni 1996 ist Gareth Southgate in ein tiefes emotionales Loch gefallen. mehr »

04. Juli 2018
Die Angst, zu versagen Von Peter Grubmüller

Terézia Mora: Die Angst, zu versagen

Terézia Mora wurde Mora der Büchnerpreis, die wichtigste Literatur-Auszeichnung im deutschsprachigen Raum, zuerkannt. mehr »

Kommentare (1)

03. Juli 2018
Er will Mexiko umkrempeln Von Clemens Schuhmann

Andrés Manuel López Obrador: Er will Mexiko umkrempeln

Einen langen Atem hat er, das muss man ihm lassen: Andrés Manuel López Obrador hat es im dritten Anlauf ins Präsidentenamt in Mexiko geschafft. mehr »

02. Juli 2018
Der fliegende Holländer Von Dominik Feischl

Max Verstappen: Der fliegende Holländer

Lange Zeit hatte er als Superstar der Zukunft gegolten, doch diese Saison war Max Verstappen eher das große Sorgenkind der Formel 1. mehr »

30. Juni 2018
Mehr als Messis Hampelmann Von Harald Bartl

Jorge Sampaoli: Mehr als Messis Hampelmann

Im kurzen Leiberl mit freier Sicht auf sämtliche Tätowierungen – so haben die meisten Fernsehzuschauer der Fußball-Weltmeisterschaft Argentiniens Teamchef Jorge Sampaoli abgespeichert. mehr »

29. Juni 2018
Der Hollywood-Rocker Von Lukas Luger

Johnny Depp: Der Hollywood-Rocker

Er war Piratenkapitän, fescher Charmeur, böser Gangster und das Monster mit den Scherenhänden. Jetzt hat Johnny Depp eine neue Lieblingsrolle gefunden: jene des Rock’n’Roll-Stars. mehr »

Kommentare (1)

28. Juni 2018
Und was jetzt, Jogi? Von Harald Bartl

Joachim Löw: Und was jetzt, Jogi?

Wer zwölf Jahre lang die gleiche Mannschaft trainiert, der muss vieles richtig gemacht haben. mehr »

27. Juni 2018
Streitlustige in der Männerbastion Von Alexander Zens

Barbara Teiber: Streitlustige in der Männerbastion

"Rein mit dem Gesetz in den Reißwolf", sagte Barbara Teiber gestern, Dienstag, zu den geplanten Arbeitszeit-Regelungen der Bundesregierung. Damit zeigte die neue Vorsitzende der größten Teilgewerkschaft, jener der Privatangestellten (GPA), dass sie streitlustig ist. mehr »

Kommentare (2)

26. Juni 2018
Handlanger oder Mastermind? Von Barbara Eidenberger

Peter Goldgruber: Handlanger oder Mastermind?

Ganz klar war bei der Regierungsbildung nicht, welche Rolle die neu installierten Generalsekretäre genau haben. Sind sie die heimlichen Minister? Oder einfach Spitzenbeamte, die einen runden Ablauf garantieren sollen? mehr »

25. Juni 2018
Sein Tor sagt alles über ihn aus Von Harald Bartl

Toni Kroos: Sein Tor sagt alles über ihn aus

Ein Tor sagt manchmal mehr als tausend Worte. Man muss sich nur den Treffer von Toni Kroos zum 2:1-Sieg Deutschlands über Schweden ansehen, um alles über ihn zu wissen. mehr »

Kommentare (1)

23. Juni 2018
Der Anti-Erdogan Von Heidi Riepl.

Muharrem Ince: Der Anti-Erdogan

Er ist witzig, volksnah und vor allem unermüdlich. Das muss Muharrem Ince auch sein. Denn der Kandidat der größten türkischen Oppositionspartei CHP hat ein großes Ziel: Er will der neue Präsident der Türkei werden und den allmächtigen Recep Tayyip Erdogan besiegen. mehr »

22. Juni 2018

Saoirse Ronan: Irisches Ausnahmetalent

24 Jahre, drei Oscar-Nominierungen und derzeit in „Am Strand“ im Kino zu sehen: Saoirse Ronan. mehr »

21. Juni 2018
Der Medienrebell Von Lukas Luger

Peter Weibel: Der Medienrebell

Wie kaum ein anderer changiert der in Ried im Innkreis aufgewachsene Medienkünstler Peter Weibel zwischen Künstler und Kurator, Wissenschaft und Kunst, aber auch zwischen poetischer Vision und politischer Subversion. mehr »

20. Juni 2018

Iván Duque: „Der kolumbianische Macron“

Der Wahlerfolg machte ihn versöhnlich: „Ich will ein Präsident aller Kolumbianer sein“, verkündete Iván Duque in seiner Siegesrede und versuchte sogleich einen Brückenschlag zu seinen politischen Gegnern. mehr »

19. Juni 2018
Tiefer Kratzer im Lack Von Dietmar Mascher

Rupert Stadler: Tiefer Kratzer im Lack

Noch im Februar hatte Rupert Stadler ein sehr gutes Gefühl. "Ich spüre den Rückhalt aus der Konzernzentrale und der Belegschaft sehr deutlich", sagte der Audi-Chef. Jetzt ist nichts mehr zu spüren. Stadler ist mit sofortiger Wirkung beurlaubt und wegen Verdunkelungsgefahr in U-Haft. mehr »

Kommentare (2)

18. Juni 2018
Das WM-Schwergewicht Von Alexander Zambarloukos

Hannes Thór Halldórsson: Das WM-Schwergewicht

Gott der Stärke, des Donners und des Krieges. Thór – der zweite Vorname des isländischen Fußball-Nationaltorhüters Hannes Halldórsson ist ebenso markant wie dessen Karriere. mehr »

16. Juni 2018
Mann mit zwei Gesichtern Von Lucian Mayringer

Wolfgang Katzian: Mann mit zwei Gesichtern

Es war ein Start ohne Aufwärmphase, den Wolfgang Katzian als frischgebackener Gewerkschaftschef hingelegt hat, als er am Donnerstagabend in der ZiB2 den "Raubzug gegen Gesundheit und Geldbörsen" geißelte. mehr »

Kommentare (2)

15. Juni 2018

Markus Achleitner: Schlagfertiger Schlagzeuger

Markus Achleitner wird mit 2019 Wirtschaftslandesrat von Oberösterreich. mehr »

Video

Danke, Wasserkraft Von Dietmar Mascher

Michael Strugl: Danke, Wasserkraft

Es gibt Politiker, die ihr Leben lang ankündigen, die Politik nach einer gewissen Zeit zu verlassen. Und es nie tun. mehr »

Ein Tiroler aus Ossetien Von Christoph Zöpfl

Stanislaw Tschertschessow: Ein Tiroler aus Ossetien

Sein Schnauzer ist Kult, seine Sprüche sind legendär und viele seiner Tormann-Paraden unvergessen: Stanislaw Tschertschessow hat bei der morgen beginnenden Fußball-WM in Russland die nicht gerade dankbare Aufgabe, als Trainer des Gastgebers die Verantwortung zu tragen. mehr »

Der stolze Gastgeber Von Heidi Riepl

Lee Hsien Loong: Der stolze Gastgeber

Stolz und Freude standen ihm ins Gesicht geschrieben: "Das ist ein bedeutender Schritt auf dem Weg zum Weltfrieden", gab sich Lee Hsien Loong überzeugt. mehr »

11. Juni 2018
Ein Leben für das Tennis Von Dominik Feischl

Dominic Thiem: Ein Leben für das Tennis

Der erste Gewinn eines Grand-Slam-Titels ist Dominic Thiem gestern in Paris gegen Rafael Nadal verwehrt geblieben. mehr »

09. Juni 2018
Wiederaufbau, zweiter Versuch Von Wolfgang Braun

Birgit Gerstorfer: Wiederaufbau, zweiter Versuch

Es ist fast auf den Tag genau zwei Jahre her, dass Birgit Gerstorfer als erste Frau vom Parteivorstand der oberösterreichischen SPÖ zur Parteichefin gekürt wurde. mehr »

08. Juni 2018
Ein Siegertyp und Vorbild Von Gerhard Hüttner

Mario Hahn: Ein Siegertyp und Vorbild

Sommerspiele bei den "Special Olympics" sind für Mario Hahn kein Neuland, der Greiner Behindertensportler geht in Vöcklabruck zum neunten Mal an den Start. mehr »

06. Juni 2018
Der logische Nachfolger Von Susanne Dickstein

Herbert Eibensteiner: Der logische Nachfolger

In einem Konzern wie der voestalpine, dessen Fluktuationsrate gegen null tendiert, muss der designierte Chef zwangsläufig ein Eigenbau sein. Das ist Herbert Eibensteiner jedenfalls. mehr »

05. Juni 2018
Putins verlängerter Arm Von Hermann Neumüller

Alexej Miller: Putins verlängerter Arm

Er ist zwar selbst keine kleine Nummer, aber letztendlich ist er ein treuer Diener seines Herrn. mehr »

02. Juni 2018
Sozialist mit sieben Leben Von Eike-Clemens Kullmann

Pedro Sánchez: Sozialist mit sieben Leben

In seiner politischen Laufbahn wurde Pedro Sánchez schon mehrmals totgesagt. mehr »

01. Juni 2018
Auf dem falschen Fuß erwischt Von Harald Bartl

Zinedine Zidane: Auf dem falschen Fuß erwischt

Zinedine Zidane will nicht mehr Trainer von Real Madrid sein. mehr »

Kommentare (2)

30. Mai 2018
Italiens Krisenverwalter Von Heidi Riepl

Carlo Cottarelli: Italiens Krisenverwalter

Carlo Cottarelli ist ein nüchterner Zeitgenosse. Ein Mann der Zahlen, der sich keinen Illusionen hingibt. Daher weiß er auch, dass er als neuer Regierungschef von Italien auf ziemlich verlorenem Posten steht. mehr »

Kommentare (3)

29. Mai 2018
Musikalische Motivationskanone Von Peter Grubmüller

Markus Stumpner: Musikalische Motivationskanone

Der 27-jährige Mühlviertler ist der neue Chorleiter der St. Florianer Sängerknaben. mehr »

28. Mai 2018
Ein Tor für die Geschichte Von Harald Bartl

Gareth Bale: Ein Tor für die Geschichte

Es war ein Tor, das man künftig wohl jedes Jahr sehen wird, sobald die schönsten Finaltreffer der Fußball-Champions-League-Geschichte gezeigt werden. mehr »

Fotogalerie

26. Mai 2018
Hotzenplotz’ Pflegemutti Von Peter Grubmüller

Susanne Preußler-Bitsch: Hotzenplotz' Pflegemutti

Susanne Preußler-Bitsch ist die jüngste der drei Töchter von Otfried Preußler (1923–2013), jenem Autor von rund 35 Büchern, die in 50 Sprachen übersetzt und mehr als 50 Millionen Mal verkauft wurden. mehr »

25. Mai 2018
Der Allianzen-Schmied

Matthias Schrom: Der Allianzen-Schmied

Der 44-jährige Tiroler Matthias Schrom wird neuer Chefredakteur von ORF 2. mehr »

24. Mai 2018
Abschied wäre keine Überraschung Von Harald Bartl

Fränky Schiemer: Abschied wäre keine Überraschung

Hätte jeder Spieler der SV Ried zuletzt den Einsatz von Manager Fränky Schiemer aus dessen eigener Spielerzeit gezeigt, würde der Fußball-Zweitligist längst den Aufstieg in die Bundesliga feiern. mehr »

23. Mai 2018
Der Unbekannte als Kompromiss Von Heidi Riepl

Giuseppe Conte: Der Unbekannte als Kompromiss

Viele kennen nicht einmal seinen Namen. Wie auch? Giuseppe Conte hielt nie eine politische Rede, er sitzt nicht im Parlament. Überhaupt hatte er noch nie ein politisches Amt inne. Dass der 54-jährige Jurist nun ausgerechnet der neue Regierungschef von Italien werden soll, liegt rein am Machtanspruch der neuen Regierungsparteien. mehr »

Kommentare (6)

22. Mai 2018
Die selbstbewusste Notlösung Von Günther Mayrhofer

Niko Kovac: Die selbstbewusste Notlösung

Es gibt kaum größere Fußstapfen als jene von Jupp Heynckes. Niko Kovac tritt ab der kommenden Saison in jene von Bayern Münchens Trainerlegende – und tut dies als Pokalsieger. mehr »

19. Mai 2018
Der Liberale und die Pflicht Von Dietmar Mascher

Harald Mahrer: Der Liberale und die Pflicht

Er war Christoph Leitls Wunschkandidat. Schon länger hatte der bisherige Wirtschaftskammer-Präsident im kleinen Kreis sondiert, wie Harald Mahrer denn an der Spitze der Unternehmervertretung ankommen würde. Da war Mahrer noch Staatssekretär. Vor einem Jahr folgte er zwar Reinhold Mitterlehner als Wirtschaftsminister nach. Dennoch blieb er einer der Favoriten auf die Leitl-Nachfolge. mehr »

18. Mai 2018
Das verkannte Genie Von Alexander Zambarloukos

Antoine Griezmann: Das verkannte Genie

Antoine Griezmann musste 27 Jahre alt werden, um seine erste große Trophäe in den Nachthimmel von Lyon strecken zu können. mehr »

17. Mai 2018
 Aus Bad Hall in den hohen Norden Von Hermann Neumüller

Gabriel Felbermayr: Aus Bad Hall in den hohen Norden

Die Besuche in seinem Wochenendhaus im Steyrtal werden wohl etwas seltener werden. mehr »

16. Mai 2018

Rapper Tupac brachte Snoop Dogg Marihuana zu Late-Night-Auftritt

NEW YORK. Aus seiner Liebe zu Marihuana macht der Musiker kein Hehl. mehr »

Kommentare (2)

Reisemesse Caravan Motor Touristik (CMT)

„Spanischer Nobelpreis“ für Reinhold Messner und Krzysztof Wielicki

OVIEDO. Die Sportler bekommen dieses Jahr den angesehenen Prinzessin-von-Asturien-Preis  mehr »

Kommentare (1)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS