Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 14. August 2018, 13:20 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Dienstag, 14. August 2018, 13:20 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Menschen
Menschen
"Geboren, um zu laufen" Von Reinhold Pühringer

Jakob Ingebrigtsen: "Geboren, um zu laufen"

Wenn Geschwister um die Wette laufen, dann ist dies für gewöhnlich ein spielerisches Erproben der eigenen Fähigkeiten. mehr »

13. August 2018
Der Fürsprecher von Leo S. Von René Laglstorfer

Carl-Christian Thier: Der Fürsprecher von Leo S.

Nach tagelangem Tauziehen und harten Verhandlungen mit dem US-amerikanischen Staatsanwalt und -Richter hat Carl-Christian Thier es geschafft: Er holte den 18-jährigen Oberösterreicher Leo S. vorläufig aus dem Bezirksgefängnis von Sarasota, Florida. mehr »

11. August 2018
Fantastischer Einspringer Von Helmut Atteneder

Philipp Hochmair: Fantastischer Einspringer

In Haag am Hausruck wissen sie es schon lange: Aus dem Philipp Hochmair wird noch einmal was. Oft haben sie ihn Texte lernen gehört im Haus seiner Großmutter, bei offenem Fenster. Spätestens seit Donnerstag ist der 44-jährige Schauspieler ein großer Sohn der kleinen Hausruckgemeinde. Weil er etwas geschafft hat, das sich niemand vorstellen konnte. Er schon. mehr »

Ein Leben im Schleudergang Von Reinhold Pühringer

Lukas Weißhaidinger: Ein Leben im Schleudergang

Der Innviertler Lukas Weißhaidinger gewann bei der EM in Berlin Bronze im Diskuswerfen. mehr »

Fotogalerie

09. August 2018
Der Bub mit der Gitarre Von Peter Grubmüller

Ed Sheeran: Der Bub mit der Gitarre

Heute sind es BHs, früher flogen ihm Flaschen um die Ohren, wenn Ed Sheeran in Bars sang. mehr »

08. August 2018
Einst Busfahrer, jetzt Diktator Von Heidi Riepl

Nicolás Maduro: Einst Busfahrer, jetzt Diktator

In den fünf Jahren seiner Präsidentschaft hat Venezuelas Staatspräsident Nicolás Maduro eine regelrechte Diktatur errichtet. mehr »

Kommentare (3)

Der freundliche Hochbegabte Von Peter Grubmüller

Mariss Jansons: Der freundliche Hochbegabte

Was bleibt einem Buben übrig, dessen Vater Dirigent ist und die Mutter Sängerin? mehr »

06. August 2018
Der Bühnen-Punk Von Peter Grubmüller

Sophie Rois: Der Bühnen-Punk

Sie klingt, als wäre sie immerfort heiser, manchmal krächzt sie – und doch kippt ihre Stimme nicht ins Unverständliche. Die 1961 geborene und in Ottensheim bei Linz aufgewachsene Sophie Rois ist obendrein mit einem Geschenk ausgestattet, dem andere Schauspieler ein Leben lang vergeblich hinterher sind – mit Unverwechselbarkeit. mehr »

04. August 2018
Das "Krokodil" als neuer Despot Von Eike-Clemens Kullmann

Emmerson Mnangagwa: Das "Krokodil" als neuer Despot

Lange galt Emmerson Mnangagwa als prädestinierter Nachfolger des Langzeitherrschers Simbabwes, Robert Mugabe. Doch erst nachdem er ins Ausland floh und das Militär gegen den Uralt-Despoten putschte, kam der 75-Jährige Ende November 2017 an die Macht. mehr »

Endlich Chef Von Günther Mayrhofer

Andreas Herzog: Endlich Chef

Mit 49 Jahren ist es so weit: Andreas Herzog hat einen Cheftrainerposten im Erwachsenenfußball bekommen. mehr »

02. August 2018
Wahrhaftiger Geschichtenerzähler Von Peter Grubmüller

Michael Köhlmeier: Wahrhaftiger Geschichtenerzähler

Als Michael Köhlmeier zum ersten Mal in die breite Öffentlichkeit platzte, nannte er sich Mick, sang, und ein kolossaler Schnauzbart tanzte auf seiner Oberlippe. mehr »

01. August 2018
Milliardär und Menschenfreund Von Susanne Dickstein

Hans-Peter Haselsteiner: Milliardär und Menschenfreund

Hans-Peter Haselsteiner wird in einen "MeToo-Strudel" gezogen. mehr »

Kommentare (5)

Der ewige Regierungschef Von Heidi Riepl

Hun Sen: Der ewige Regierungschef

Dieser Wahlsieg war keinerlei Überraschung: Die Volkspartei von Ministerpräsident Hun Sen hat einmal mehr alle Sitze im kambodschanischen Parlament errungen. Der 65-jährige Dauerherrscher kann damit über eine weitere Amtszeit jubeln. mehr »

30. Juli 2018
Vom Wasserträger zum Toursieger Von Dominik Feischl

Geraint Thomas: Vom Wasserträger zum Toursieger

Seine Autobiografie "The World of Cycling According to G" erschien bereits im Oktober 2015. Um eine Neuauflage wird Radprofi Geraint Thomas, von seinen Kollegen nur "G" genannt, nun wohl nicht umhinkommen. Sein bisher größtes sportliches Erfolgskapitel schrieb er nämlich erst dieser Tage. mehr »

28. Juli 2018
Der Festredner Von Helmut Atteneder

Philipp Blom: Der Festredner

Philipp Sievert Blom, mahnender und erklärender Quer-, Nach- und Vorausdenker, hat bei der gestrigen Eröffnungsrede der Salzburger Festspiele das Publikum mit seinen Gedanken über die Notwendigkeit einer "neuen Aufklärung" konfrontiert. mehr »

Kommentare (1)

27. Juli 2018
Kricket-Star, Playboy, Premier Von Eike-Clemens Kullmann

Imran Khan: Kricket-Star, Playboy, Premier

In seinem Leben ist Imran Khan schon einiges gewesen: Kricket-Star, Playboy, Philanthrop. Jetzt wird der 65-Jährige wohl Pakistans Premierminister. mehr »

Kommentare (1)

26. Juli 2018
Der "brutale Killer" Von Monika Graf

Jean-Claude Juncker: Der "brutale Killer"

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ist einer der erfahrensten Politiker in Europa – mit allen Vor- und Nachteilen. mehr »

Kommentare (18)

25. Juli 2018
Das Super-Baby Von Valerie Hader

Louise Brown: Das Super-Baby

Louise Brown wurde am 25. Juli 1978 geboren. Sie war 2600 Gramm schwer, 49 Zentimeter lang – und eine echte Sensation. mehr »

24. Juli 2018
Steilvorlage nach rechts Von Christoph Zöpfl

Mesut Özil: Steilvorlage nach rechts

Er galt in Deutschland lange als Vorführmodell für gelungene Integration, wurde von Fans umjubelt und von der Kanzlerin geherzt. mehr »

23. Juli 2018
Ein Chrysler-Mann für Fiat Von Susanne Dickstein

Mike Manley: Ein Chrysler-Mann für Fiat

Fiat-Erbe John Elkann war am Wochenende zum Handeln gezwungen. Der Gesundheitszustand seines langjährigen Vorstandschefs Sergio Marchionne hatte sich dermaßen verschlechtert, dass klar war, er wird nicht in die Zentrale des Fiat-Chrysler-Konzerns (FCA) nach Turin zurückkehren. Elkann ernannte Chrysler-Manager Mike Manley zu dessen Nachfolger. mehr »

21. Juli 2018
Das Kraftwerk Von Helmut Atteneder

Stefanie Reinsperger: Das Kraftwerk

Den Domplatz zu Salzburg kennt Stefanie Reinsperger seit früher Kindheit. Da tollte sie, "Jeeedermaann" brüllend, wild herum. Weil die Schauspielerei schon immer ihres war. mehr »

19. Juli 2018
Ein DJ rockt die Wall Street Von Susanne Dickstein

David Solomon: Ein DJ rockt die Wall Street

Es ist ein strahlender 4. Juli auf den Bahamas. Im Strandclub ist Party angesagt. Am Mischpult steht ein älterer Mann mit rosa Kapperl und grauem Leiberl namens DJ D-Sol. mehr »

18. Juli 2018
Ein kompetenter Menschenfreund Von Eike-Clemens Kullmann

Robert Brieger: Ein kompetenter Menschenfreund

Er galt schon lange als Topfavorit für die ranghöchste Position im Bundesheer. Seit Montag ist Robert Brieger neuer Generalstabschef. Der 61-Jährige folgt als oberster Soldat dem Oberösterreicher Othmar Commenda nach. mehr »

17. Juli 2018
Chris Lohner

Chris Lohner: Pagenkopf mit Stimme

Bei den ÖBB hat man selten eine Managemententscheidung so bereut, wie jene, Chris Lohner als Zug-Ankündigungsstimme von den Bahnhöfen dieses Landes zu verbannen. mehr »

16. Juli 2018
Der doppelte Weltmeister Von Harald Bartl

Didier Deschamps: Der doppelte Weltmeister

Er hat es also wieder geschafft. 20 Jahre nachdem Didier Deschamps als Kapitän beim 3:0-Finalerfolg der französischen Nationalmannschaft über Brasilien den WM-Pokal überreicht bekommen hatte, führte er seine "Les Bleus" gestern als Trainer wieder zum Titel. mehr »

14. Juli 2018
Mit Make-up zur Milliarde Von Dietlind Hebestreit

Kylie Jenner: Mit Make-up zur Milliarde

Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Hohn und Spott ernteten Kim Kardashian und ihre Familie anfangs für ihre Auftritte in der Reality-Soap "Keeping Up with the Kardashians". Doch schnell bewiesen die geschäftstüchtigen Schwestern, dass sich mit Klatsch, Drama und Make-up so richtig Geld machen lässt. mehr »

13. Juli 2018
Karriere auf dem Fluchtweg

Mario Mandzukic: Karriere auf dem Fluchtweg

Mario Mandzukic öffnete für Kroatien das Tor zum Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. mehr »

12. Juli 2018
Einstein junior

Laurent Simons ist Einstein junior

Hochbegabt, Genie, Wunderkind. Schon jetzt wird der achtjährige Laurent Simons mit einem IQ von 145 von Medien mit Einstein und Stephen Hawking verglichen. mehr »

11. Juli 2018
10. Juli 2018
Der Überläufer Von Christoph Zöpfl

Thierry Henry: Der Überläufer

Was wird heute in ihm vorgehen, wenn er vor dem WM-Halbfinalspiel Frankreich gegen Belgien die Marseillaise hört? mehr »

Die Bachmann-Preisträgerin Von Julia Evers

Tanja Maljartschuk: Die Bachmann-Preisträgerin

"Es ist ein Wunder. Ich verstehe nicht und weiß nicht, warum mich diese Welt so liebt. Das ist eine große Verantwortung. Vielleicht muss ich noch etwas Wichtiges in meinem Leben machen." mehr »

Drehhofer oder doch Gehhofer? Von Eike-Clemens Kullmann

Horst Seehofer: Drehhofer oder doch Gehhofer?

Konflikten mit Angela Merkel ist Horst Seehofer nie aus dem Weg gegangen. Doch was der 69-Jährige in den vergangenen Wochen in der Asylkrise an den Tag gelegt hat, war für viele Deutsche kaum auszuhalten. mehr »

Kommentare (1)

Durchbruch des Spätzünders

Dennis Novak: Durchbruch des Spätzünders

Der 24-jährige Niederösterreicher steht in Wimbledon erstmals im Rampenlicht auf der großen Tennis-Bühne. mehr »

05. Juli 2018
Er hat sein Trauma besiegt Von Alexander Zambarloukos

Gareth Southgate: Er hat sein Trauma besiegt

Am 26. Juni 1996 ist Gareth Southgate in ein tiefes emotionales Loch gefallen. mehr »

04. Juli 2018
Die Angst, zu versagen Von Peter Grubmüller

Terézia Mora: Die Angst, zu versagen

Terézia Mora wurde Mora der Büchnerpreis, die wichtigste Literatur-Auszeichnung im deutschsprachigen Raum, zuerkannt. mehr »

Kommentare (1)

03. Juli 2018
Er will Mexiko umkrempeln Von Clemens Schuhmann

Andrés Manuel López Obrador: Er will Mexiko umkrempeln

Einen langen Atem hat er, das muss man ihm lassen: Andrés Manuel López Obrador hat es im dritten Anlauf ins Präsidentenamt in Mexiko geschafft. mehr »

02. Juli 2018
Der fliegende Holländer Von Dominik Feischl

Max Verstappen: Der fliegende Holländer

Lange Zeit hatte er als Superstar der Zukunft gegolten, doch diese Saison war Max Verstappen eher das große Sorgenkind der Formel 1. mehr »

30. Juni 2018
Mehr als Messis Hampelmann Von Harald Bartl

Jorge Sampaoli: Mehr als Messis Hampelmann

Im kurzen Leiberl mit freier Sicht auf sämtliche Tätowierungen – so haben die meisten Fernsehzuschauer der Fußball-Weltmeisterschaft Argentiniens Teamchef Jorge Sampaoli abgespeichert. mehr »

29. Juni 2018
Der Hollywood-Rocker Von Lukas Luger

Johnny Depp: Der Hollywood-Rocker

Er war Piratenkapitän, fescher Charmeur, böser Gangster und das Monster mit den Scherenhänden. Jetzt hat Johnny Depp eine neue Lieblingsrolle gefunden: jene des Rock’n’Roll-Stars. mehr »

Kommentare (1)

28. Juni 2018
Und was jetzt, Jogi? Von Harald Bartl

Joachim Löw: Und was jetzt, Jogi?

Wer zwölf Jahre lang die gleiche Mannschaft trainiert, der muss vieles richtig gemacht haben. mehr »

27. Juni 2018
Streitlustige in der Männerbastion Von Alexander Zens

Barbara Teiber: Streitlustige in der Männerbastion

"Rein mit dem Gesetz in den Reißwolf", sagte Barbara Teiber gestern, Dienstag, zu den geplanten Arbeitszeit-Regelungen der Bundesregierung. Damit zeigte die neue Vorsitzende der größten Teilgewerkschaft, jener der Privatangestellten (GPA), dass sie streitlustig ist. mehr »

Kommentare (2)

26. Juni 2018
Handlanger oder Mastermind? Von Barbara Eidenberger

Peter Goldgruber: Handlanger oder Mastermind?

Ganz klar war bei der Regierungsbildung nicht, welche Rolle die neu installierten Generalsekretäre genau haben. Sind sie die heimlichen Minister? Oder einfach Spitzenbeamte, die einen runden Ablauf garantieren sollen? mehr »

25. Juni 2018
Sein Tor sagt alles über ihn aus Von Harald Bartl

Toni Kroos: Sein Tor sagt alles über ihn aus

Ein Tor sagt manchmal mehr als tausend Worte. Man muss sich nur den Treffer von Toni Kroos zum 2:1-Sieg Deutschlands über Schweden ansehen, um alles über ihn zu wissen. mehr »

Kommentare (1)

23. Juni 2018
Der Anti-Erdogan Von Heidi Riepl.

Muharrem Ince: Der Anti-Erdogan

Er ist witzig, volksnah und vor allem unermüdlich. Das muss Muharrem Ince auch sein. Denn der Kandidat der größten türkischen Oppositionspartei CHP hat ein großes Ziel: Er will der neue Präsident der Türkei werden und den allmächtigen Recep Tayyip Erdogan besiegen. mehr »

22. Juni 2018

Saoirse Ronan: Irisches Ausnahmetalent

24 Jahre, drei Oscar-Nominierungen und derzeit in „Am Strand“ im Kino zu sehen: Saoirse Ronan. mehr »

21. Juni 2018
Der Medienrebell Von Lukas Luger

Peter Weibel: Der Medienrebell

Wie kaum ein anderer changiert der in Ried im Innkreis aufgewachsene Medienkünstler Peter Weibel zwischen Künstler und Kurator, Wissenschaft und Kunst, aber auch zwischen poetischer Vision und politischer Subversion. mehr »

20. Juni 2018

Iván Duque: „Der kolumbianische Macron“

Der Wahlerfolg machte ihn versöhnlich: „Ich will ein Präsident aller Kolumbianer sein“, verkündete Iván Duque in seiner Siegesrede und versuchte sogleich einen Brückenschlag zu seinen politischen Gegnern. mehr »

19. Juni 2018
Tiefer Kratzer im Lack Von Dietmar Mascher

Rupert Stadler: Tiefer Kratzer im Lack

Noch im Februar hatte Rupert Stadler ein sehr gutes Gefühl. "Ich spüre den Rückhalt aus der Konzernzentrale und der Belegschaft sehr deutlich", sagte der Audi-Chef. Jetzt ist nichts mehr zu spüren. Stadler ist mit sofortiger Wirkung beurlaubt und wegen Verdunkelungsgefahr in U-Haft. mehr »

Kommentare (2)

18. Juni 2018
Das WM-Schwergewicht Von Alexander Zambarloukos

Hannes Thór Halldórsson: Das WM-Schwergewicht

Gott der Stärke, des Donners und des Krieges. Thór – der zweite Vorname des isländischen Fußball-Nationaltorhüters Hannes Halldórsson ist ebenso markant wie dessen Karriere. mehr »

16. Juni 2018
Mann mit zwei Gesichtern Von Lucian Mayringer

Wolfgang Katzian: Mann mit zwei Gesichtern

Es war ein Start ohne Aufwärmphase, den Wolfgang Katzian als frischgebackener Gewerkschaftschef hingelegt hat, als er am Donnerstagabend in der ZiB2 den "Raubzug gegen Gesundheit und Geldbörsen" geißelte. mehr »

Kommentare (2)

15. Juni 2018

Markus Achleitner: Schlagfertiger Schlagzeuger

Markus Achleitner wird mit 2019 Wirtschaftslandesrat von Oberösterreich. mehr »

Video

14. Juni 2018
Danke, Wasserkraft Von Dietmar Mascher

Michael Strugl: Danke, Wasserkraft

Es gibt Politiker, die ihr Leben lang ankündigen, die Politik nach einer gewissen Zeit zu verlassen. Und es nie tun. mehr »

13. Juni 2018
Ein Tiroler aus Ossetien Von Christoph Zöpfl

Stanislaw Tschertschessow: Ein Tiroler aus Ossetien

Sein Schnauzer ist Kult, seine Sprüche sind legendär und viele seiner Tormann-Paraden unvergessen: Stanislaw Tschertschessow hat bei der morgen beginnenden Fußball-WM in Russland die nicht gerade dankbare Aufgabe, als Trainer des Gastgebers die Verantwortung zu tragen. mehr »

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS